7. August 2018 / Allgemein

62. Hauptkreistreffen der Rastenburger in der Niederrheinhalle

Samstag und Sonntag, 18. und 19. August 2018

62. Hauptkreistreffen der Rastenburger in der Niederrheinhalle

Am Samstag und Sonntag, 18. und 19. August 2018, findet zum 62. Mal das Hauptkreistreffen der Kreisgemeinschaft der Rastenburger in Wesel statt.

Am Samstagmorgen erfolgt um 10 Uhr die traditionelle Kranzniederlegung auf dem Friedhof in Wesel an der „Trauernden Vesalia“ (Caspar-Baur-Straße), um 10.30 Uhr findet eine Kranzniederlegung am Ehrenmal an der Schillkaserne in Wesel statt. Ab mittags (14 Uhr) gibt es einen gemütlichen Nachmittag im Biergarten des Hotels „Kaiserhof“. In der Niederrheinhalle können die Anwesenden ab 19 Uhr den Abend dann gemeinsam ausklingen lassen.

Am Sonntag, 19. August, startet nach morgendlichen Gottesdiensten in der Evangelischen Gnadenkirche (9.30 Uhr) und der Katholischen Kirche Herz Jesu (10 Uhr) um 14.30 Uhr das Hauptkreistreffen der Rastenburger in der Niederrheinhalle Wesel.

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und stellvertretender Landrat des Kreises Heinrich Friedrich Heselmann werden Grußworte sprechen. Für die musikalischen Beiträge sorgt die Blasmusikkapelle Lackhausen.

Ab 16 Uhr gibt es den großen Zapfenstreich mit musikalischer Begleitung durch die Blasmusikkapelle und denTambourcorps Wesel-Fusternberg.

Danach klingen die beiden ereignisreichen Tage zum 62. Hauptkreistreffen der Rastenburger in einem geselligen Beisammensein aus.

Meistgelesene Artikel

Wir suchen City-App Manager (m/w/d)
Karriere

Werde Teil unseres Teams!

weiterlesen...
Voerde - Polizei sucht Autofahrerin und weitere Zeugen nach Unfall
Polizeimeldung

Zusammenstoß zwischen Autofahrerin und einem Radfahrer

weiterlesen...
POL-WES: Kreis Wesel - Falsche Polizisten wieder aktiv
Polizeimeldung

Polizei warnt vor den Maschen der Betrüger

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Lawinenhunde üben die Rettung aus meterhohem Schnee
Aus aller Welt

Der Helfer Hund ist auch im dritten Jahrtausend der modernen Technik weit überlegen. Wenn wie in diesen Tagen wegen der andauernden Schneefälle die Lawinengefahr in den Alpen steigt, schlägt ihre Stunde.

weiterlesen...
Starker Schneefall in der Türkei - Tote und Verletzte
Aus aller Welt

Es schneit und schneit und schneit in weiten Teilen der Türkei. Die Schneemassen haben auch Auswirkungen auf den Straßenverkehr. Es kam zu schweren Unfällen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Spannende Exkursionen in den Herbstferien: Auf ins Neue Lippetal
Allgemein

Entdecke die Artenvielfalt an der Lippe

weiterlesen...
Baumpaten*innen gesucht!
Allgemein

Mehr als 200 Klimabäume werden verteilt

weiterlesen...