16. Oktober 2019 / Allgemein

Alte Heizung, CO2 Steuer und was jetzt?

Wesel App informiert

Akke Wilmes, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW, lädt am 24.10.2019, um 18:30 Uhr zum kostenfreien Informationsabend in der VHS Wesel, Ritterstraße 10-14, Raum 300, 46483 Wesel, zum Thema „Heizungstechnik optimieren oder erneuern“ ein.

In seinem Vortrag klärt er auf, welche neuen Heiztechniken es gibt und in welchem Gebäudetyp sie sinnvoll eingesetzt werden können. Moderne Kesselsysteme können den Brennstoff effizienter verbrennen und eine deutlich bessere Wärmeausbeute erzielen als vor Jahrzehnten eingebaute Bestandsanlagen. Aber auch bei neueren Anlagen steckt der Teufel im Detail: so kann beispielsweise durch einen hydraulischen Abgleich eine gut funktionierende Heizung noch optimiert werden und bares Geld gespart werden. Oder soll es eine Wärmepumpe oder ein Pelletkessel sein? Was ist mit der Nutzung der Solarenergie? Wer hilft mir weiter und welche Fördermittel gibt es? Diese Themen werden angesprochen und erklärt und weitere Fragen beantwortet.

Um eine Anmeldung wird gebeten unter 0281/203-2590 oder vhs@vhs-wesel.de.

Links
Anmeldung zum VHS-Vortrag "Heizungstechnik optimieren oder erneuern"

Meistgelesene Artikel

Sternsinger*innen zu Gast im Rathaus Wesel
Good Vibes

Gemeinschaftsgefühl stärken und Spenden sammeln

weiterlesen...
Voerde - Vermeintlicher Fahrer nach Unfallflucht ermittelt
Polizeimeldung

Polizei sucht namentlich nicht bekannten Zeugen

weiterlesen...
Mit dem Rad oder dem Bus? Von der Mobilität der Zukunft
Aktueller Hinweis

Ideen gesucht, vier Bürgerversammlungen am 28. Januar

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 2000 Mitarbeiter fehlen in Gefängnissen
Aus aller Welt

Die Gefängnisse und Justizvollzugsanstalten sind voll, aber es fehlt überall an Personal. Dadurch kommt unter anderem die Resozialisierung von Sträflingen kommt zu kurz.

weiterlesen...
Grizzlybär-Bestände in den Rocky Mountains erholen sich
Aus aller Welt

Es ist auf den ersten Blick eine gute Nachricht: Grizzlybären könnten bald nicht mehr als gefährdete Art gelten. Doch Naturschützer fürchten, was danach folgen könnte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...