12. September 2018 / Allgemein

Elternkurs „Erziehst du noch oder spielst du schon?“

Dinslaken - 3. Termine im November

Elternkurs „Erziehst du noch oder spielst du schon?“

Die Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Kreises Wesel in Dinslaken bietet im November 2018 einen ihrer Elternkurse zum Thema „Kindliche Entwicklung“ an. - Welche Bedeutung hat das Spiel Ihres Kindes? Welches Spielverhalten erleben Sie? Kann man spielerisch erziehen? Gibt es Spiele, die besonders für das kognitive Lernen und die soziale Entwicklung geeignet sind? Wer bestimmt hier eigentlich, wann welche Spielregeln gelten?

Rat suchende Eltern / Erziehungsberechtigte erhalten in diesem Kurs Antworten auf individuelle Fragen zum Spielverhalten Ihres Kindes im Alltag - auch bei elektronischen Medien. Darüber hinaus kann der pädagogische Auftrag als Elternteil „spielerisch“ reflektiert werden.

Interessierte können sich sofort anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Kurs findet an drei aufeinander folgenden Terminen jeweils donnerstags, 15., 22., und 29. November 2018, in der Zeit von 9 Uhr bis 10:30 Uhr statt.

Sozialpädagogin (bc) und System- und Familientherapeutin Manuela Schönhoff und Diplom-Psychologin Ursula Schradin leiten den Kurs.

Anmeldung und weitere Auskünfte: Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Kreises Wesel, Hans-Böckler-Straße 9, 46535 Dinslaken, Tel.: 02064 / 39930, eb-dinslaken@kreis-wesel.de

Meistgelesene Artikel

Sternsinger*innen zu Gast im Rathaus Wesel
Good Vibes

Gemeinschaftsgefühl stärken und Spenden sammeln

weiterlesen...
Voerde - Vermeintlicher Fahrer nach Unfallflucht ermittelt
Polizeimeldung

Polizei sucht namentlich nicht bekannten Zeugen

weiterlesen...
Mit dem Rad oder dem Bus? Von der Mobilität der Zukunft
Aktueller Hinweis

Ideen gesucht, vier Bürgerversammlungen am 28. Januar

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mit Schwung: Annalena Baerbock bekommt Karnevalsorden
Aus aller Welt

Außenministerin Annalena Baerbock hat in Aachen den Orden wider den tierischen Ernst bekommen. Ihre Vorgängerin, die Schauspielerin Iris Berben, hielt die Lobrede.

weiterlesen...
Mindestens 22 Tote bei Waldbränden in Chile
Aus aller Welt

Die Zahl der Toten aufgrund verheerender Brände im Süden Chiles steigt. Es werden weiterhin Menschen vermisst, die Zahl der Verletzten übersteigt 500. Noch mehr Menschen verloren ihre Häuser.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...