Wetter | Wesel
7,1 °C

Feierabendmarkt Wesel geht ins dritte Jahr

Die Liebhaber des Feierabendmarktes dürfen sich auf eine Fortsetzung freuen. Ab dem 4. April findet der beliebte Treffpunkt zum Einkaufen, Klönen und Schlemmen wieder bis September hinein an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat auf dem Großen Markt statt. Die Mischung macht’s, sind sich die Organisatoren von Wesel Marketing einig. Denn neben dem klassischen Wochenmarktsortiment mit regionalen Spezialitäten wird der Markt auch in diesem Jahr um ein gastronomisches Angebot sowie Live-Musik von lokalen Nachwuchskünstlern ergänzt. So findet der Besucher unter anderem Ost und Gemüse, Fleisch und frischen Fisch, Blumen sowie kalte und warme Getränke oder kleine Imbisse zum Sofortverzehr. Auch für ausreichende Sitzgelegenheiten ist wieder gesorgt.

Schon jetzt haben sich neben den vielen bekannten Händlern aus dem letzten Jahr, einige neue Gesichter angemeldet, so dass ein noch vielfältigeres Angebot abgedeckt werden kann. So wird der Feierabend mit wechselnden Street Food Angeboten wie Pizza, Cocktails, Waffeln, Pasta oder BBQ-Spezialitäten richtig schmackhaft. Auch das Marktangebot wird um einige Neuigkeiten bereichert. So können sich die Marktbesucher über eine neue „Genussmanufaktur“, die ihre handgemachten Pestos, Marmeladen und Liköre freuen. Zudem werden in diesem Jahr Händler mit Damenmode, Accessoires sowie ein Lederwarenanbieter das Angebot abrunden. „Es freut uns natürlich, dass einige Anbieter schon für alle Termine verbindlich zugesagt haben, dies ist aber kein Muss. Wir sind noch auf der Suche nach Markt-Beschickern, die ein klassisches Obst- und Gemüsesortiment und Käse anbieten. Sie können sich jederzeit bei uns bewerben“, sagt Sonja Christ von WeselMarketing.

Informationen und Anmeldung bei Sonja Christ, WeselMarketing GmbH,
info@weselmarketing.de, 0281-2032650

Teile diesen Artikel: