16. April 2019 / Allgemein

Feierabendmarkt Wesel unter dem Motto „draußen mobil“

... mehr als 20 Händler am Donnerstag, den 18. April

WESEL. „Draußen mobil“ heißt das Motto des zweiten Feierabendmarktes am Donnerstag, den 18. April. Mehr als 20 Händler, Streetfood- und Getränkeanbieter machen auf dem Großen Markt in der Zeit von 16 bis 20 Uhr Halt und bieten die Gelegenheit, sich bei gemütlicher Atmosphäre und angenehmen Temperaturen auf das lange Osterwochenende einzustimmen. So werden die beiden Markthändler Bauer Graaf sowie der Spargelhof Heinen vor Ort sein und Obst, Gemüse und Kartoffeln anbieten. Für alle Spargelliebhaber bringt Heinen natürlich auch die Spargelschälmaschine mit. Zudem sind dieses Mal noch Mode- und Schmuckhändler, das Früchteparadies mit Trockenfrüchten und Nüssen, Bernhard’s Chocolate Akademie mit Pralinen und Honig sowie ein Öl- und Weinhändler mit von der Partie.

Getreu dem Motto „draußen mobil“ präsentiert sich die SchornBox GmbH mit Dach- und Heckboxen, Fahrradträgern und -anhängern, E-Bikes sowie Kinderwagen und Buggys präsentieren. Der Clou an diesem Angebot: Die Produkte kann man nicht nur kaufen, sondern auch für den nächsten Urlaub oder Ausflug mieten. Zudem kommt der Segway-Touren Anbieter Seggy-Spaß auf den Großen Markt und informiert über die neuesten Segway-Angebote.

Natürlich darf das gastronomische Angebot beim Feierabendmarkt nicht fehlen. Neu dabei sind: Mel’s Fresh Food mit gegrillten Panini und Pasta sowie TV-Koch Tom Waschat mit seiner Suppenmanufaktur. Walter Bräu und die Cocktail Ambulanz bieten ihre alkoholischen wie auch alkoholfreien Kreationen an. Und Musik gibt es von der bereits aus dem TV bekannten Sarah Hübers.

Meistgelesene Artikel

Mehr Rechte für den „Draht-Esel“
Schon gewusst?

Neue Fahrradstraßen in Wesel

weiterlesen...
Weseler Winter: Anmeldung zum Eisstockschießen jetzt möglich
Good Vibes

Am 19.12. findet das große Finale statt

weiterlesen...
UNESCO-Welterbe in Wesel-Flüren
Good Vibes

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nimmt Urkunde entgegen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Vergiftungsfälle: Ermittler werten Datenträger aus
Aus aller Welt

Mehrere Frauen werden vergiftet - offenbar mit dem hochgiftigen Schwermetall Thallium, das früher auch für Rattengift genutzt wurde. Ermittler sind nun einem möglichen Täter auf der Spur.

weiterlesen...
Flutkatastrophe löste Spendenrekord aus
Aus aller Welt

Der Spendenrat registriert das beste Ergebnis seit Beginn der Erhebung in Deutschland. Der Verein ist sicher: Der starke Anstieg ist der Flutkatastrophe im Sommer geschuldet.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Spannende Exkursionen in den Herbstferien: Auf ins Neue Lippetal
Allgemein

Entdecke die Artenvielfalt an der Lippe

weiterlesen...
Baumpaten*innen gesucht!
Allgemein

Mehr als 200 Klimabäume werden verteilt

weiterlesen...