19. Mai 2020 / Allgemein

Internationaler Kindertag

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp lädt Kinder und Jugendliche zur Bürgersprechstunde ein

Da momentan keine Besuche von Schulklassen und Kindergärten im Rathaus möglich sind, lädt Bürgermeisterin Ulrike Westkamp Kinder und Jugendliche zu einer besonderen Bürgersprechstunde ein: Im Vorfeld des Internationalen Kindertages (01. Juni) können die Heranwachsenden auf dem Spielplatz „Mölderplatz“ am Freitag, 29. Mai 2020, ab 15 Uhr, über ihre Wünsche und Sorgen mit der Bürgermeisterin sprechen. 

„Die Rechte der Kinder sind ein hohes Gut. Vor allem in bewegten Zeiten wie diesen ist es umso wichtiger, ein Zeichen für die Rechte der Kinder zu setzen. Mich interessiert, wie die Kinder und Jugendlichen diese Ausnahmesituation empfinden und wo aus ihrer Sicht der Schuh in unserer Stadt drückt“, erläutert die Bürgermeisterin die außergewöhnliche Bürgersprechstunde.

Die jungen Teilnehmer/innen können ihre Fragen aus sicherem Abstand und unter Beachtung der Hygieneregeln stellen. Um besser zu planen, bittet die Stadt Wesel, sich bis zum 28. Mai 2020 beim Büro der Bürgermeisterin anzumelden, Telefon: Frau Schulz 0281/203-2201 oder Mail: buero-der-buergermeisterin@wesel.de. 

In vielen Länder der Welt, unter anderem in den USA und China, findet der Kindertag am 01. Juni statt. Die Vereinten Nationen feiern den Tag offiziell am 20. November, da an diesem Datum 1959 die Erklärung der Kinderrechte von der UNO beschlossen worden ist. In Deutschland wird an zwei unterschiedlichen Terminen der Kindertag begangen. Bis zur Wiedervereinigung galt in West-Deutschland allein der 20. September als Weltkindertag. In Ost-Deutschland fand der Kindertag am 01. Juni statt. Dort wurde der Tag im Gegensatz zu West-Deutschland jedes Jahr öffentlich zelebriert – ähnlich wie der Internationale Frauentag am 8. März. Nach der Wende übernahmen einige „alte“ Bundesländer diesen Termin. Bis heute gelten in Deutschland beide Termine, so dass die Kinder in Deutschland gleich zweimal in den Genuss eines Kindertages kommen. 

Weltweit führte vor hundert Jahren die Türkei mit ihrer Gründung 1920 als erster Staat einen Kindertag ein. 

Meistgelesene Artikel

Mehr Rechte für den „Draht-Esel“
Schon gewusst?

Neue Fahrradstraßen in Wesel

weiterlesen...
Weseler Winter: Anmeldung zum Eisstockschießen jetzt möglich
Good Vibes

Am 19.12. findet das große Finale statt

weiterlesen...
UNESCO-Welterbe in Wesel-Flüren
Good Vibes

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nimmt Urkunde entgegen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Inzidenz mit 452,4 auf erneutem Höchstwert
Aus aller Welt

Die Sieben-Tage-Inzidenz klettert erneut auf einen Höchstwert. Die Zahl der Neuinfektionen sinkt im Vorwochenvergleich jedoch leicht.

weiterlesen...
Wie Kliniken Covid-19 managen
Aus aller Welt

Es gebe schon längst eine Art von Triage in den Kliniken, heißt es von der Krankenhausgesellschaft. Der Zustrom an Patienten ist für viele Krankenhäuser kaum mehr zu bewältigen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Spannende Exkursionen in den Herbstferien: Auf ins Neue Lippetal
Allgemein

Entdecke die Artenvielfalt an der Lippe

weiterlesen...
Baumpaten*innen gesucht!
Allgemein

Mehr als 200 Klimabäume werden verteilt

weiterlesen...