11. Juni 2018 / Allgemein

Kulturrucksack im 4. Jahr am Start in Hamminkeln und Wesel!

Jetzt anmelden!

Kulturrucksack im 4. Jahr am Start in Hamminkeln und Wesel!

Graffiti – Videodreh und Filmdoku – Musik machen - eigene Texte schreiben – Theaterspiel – Geocaching an kulturellen Orten, Tanzen, Kulturschaffen mit Künstlern im Schloss Ringenberg oder in der Galerie im Centrum des Museums Wesel – in diesem Jahr erwartet die Kinder und Jugendlichen ganz besondere Kunst – und Kulturangebote in Hamminkeln und Wesel.

Mit dem Kulturrucksack will das Ministerium für „Kultur und Wissenschaft“ des Landes NRW kulturelle Bildungsangebote an außerschulischen Lernorten fördern. Unterstützt werden speziell für 10- bis 14-Jährige attraktive, altersgemäße Kultur-Angebote. Wesel und Hamminkeln öffnen ab sofort wieder die Türen für Kinder und Jugendlichen in dieser Altersgruppe. Gemeinsam mit Partnern wie Theatern, Museen, Künstlern, freien Initiativen und besonders den Jugendzentren gestalten die Stadt Hamminkeln und die Stadt Wesel das Konzept und die Inhalte ihres Kulturrucksacks. Die Angebote reichen von einmaligen Workshops, regelmäßigen Kursen bis zu Ferienprogrammen. Ein besonderer Partner ist seit Jahren das Landestheater Burghofbühne mit Sitz in Dinslaken.

Anmeldungen für die Hamminkelner Workshops sind unter kulturrucksack@hamminkeln.de und für Wesel unter jz-karo@gmx.de ab sofort möglich.

Downloads
Informationsfaltblatt zur Aktion KulturRuckSack 2018 (PDF 869 KB)

Meistgelesene Artikel

Mehr Rechte für den „Draht-Esel“
Schon gewusst?

Neue Fahrradstraßen in Wesel

weiterlesen...
Weseler Winter: Anmeldung zum Eisstockschießen jetzt möglich
Good Vibes

Am 19.12. findet das große Finale statt

weiterlesen...
UNESCO-Welterbe in Wesel-Flüren
Good Vibes

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nimmt Urkunde entgegen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Vergiftungsfälle: Ermittler werten Datenträger aus
Aus aller Welt

Mehrere Frauen werden vergiftet - offenbar mit dem hochgiftigen Schwermetall Thallium, das früher auch für Rattengift genutzt wurde. Ermittler sind nun einem möglichen Täter auf der Spur.

weiterlesen...
Flutkatastrophe löste Spendenrekord aus
Aus aller Welt

Der Spendenrat registriert das beste Ergebnis seit Beginn der Erhebung in Deutschland. Der Verein ist sicher: Der starke Anstieg ist der Flutkatastrophe im Sommer geschuldet.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Spannende Exkursionen in den Herbstferien: Auf ins Neue Lippetal
Allgemein

Entdecke die Artenvielfalt an der Lippe

weiterlesen...
Baumpaten*innen gesucht!
Allgemein

Mehr als 200 Klimabäume werden verteilt

weiterlesen...