11. Juli 2020 / Allgemein

Offene Stadtrundgänge starten am 18. Juli wieder

Wesel App News

Am 18. Juli geht es wieder los. Dann haben entdeckungsfreudige Weseler und Besucher von außerhalb jeden Samstag ab 14.30 Uhr die Möglichkeit, die schönsten und geschichtsträchtigsten Plätze Wesels als Einzelperson oder Kleingruppe näher kennenzulernen.
Unter fachkundiger Leitung, aber ohne die Notwendigkeit einer Voranmeldung, bieten die offenen Stadtrundgänge eine beliebte und flexible Alternative zur klassischen Stadtführung. Zur wirksamen Infektionsprävention finden die Rundgänge aktuell mit maximal zehn Personen statt. Sie dauern anderthalb bis zwei Stunden und kosten sechs Euro pro Person. Treffpunkt ist die Stadtinformation auf dem Großen Markt. Der Teilnehmerbeitrag ist vor Ort in Form einer Barzahlung zu entrichten. 

Meistgelesene Artikel

Sternsinger*innen zu Gast im Rathaus Wesel
Good Vibes

Gemeinschaftsgefühl stärken und Spenden sammeln

weiterlesen...
Voerde - Vermeintlicher Fahrer nach Unfallflucht ermittelt
Polizeimeldung

Polizei sucht namentlich nicht bekannten Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vermisste radioaktive Kapsel in Westaustralien gefunden
Aus aller Welt

Erfolgreiche Fahndung nach einer nur wenige Millimeter großen, hoch radioaktiven Kapsel: Nach mehreren Tagen der Suche ist der gefährliche Gegenstand im Westen Australiens gefunden worden.

weiterlesen...
Serienmorde in Schwäbisch Hall? Polizei lädt zur PK
Aus aller Welt

Eine 89 Jahre alte Frau wird tot in ihrer Wohnung gefunden - eines natürlichen Todes starb sie offenbar nicht. Und es ist nicht der erste Fall dieser Art. Handelt es sich um eine Mordserie?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...