7. August 2020 / Allgemein

"Schule hat begonnen"

Verkehrssicherheit zum Start des neuen Schuljahres

Mit Beginn des neuen Schuljahres am Mittwoch, 12.08.2020, kehren die Schülerinnen und Schüler wieder in das Weseler Straßenbild zurück. In unserer Stadt besuchen rund 6.300 Kinder und Jugendliche eine Weseler Schule, rund 2.200 davon eine Grundschule. 504 Kinder sind I-Dötzchen. Für diese Schul(weg)neulinge ist es das erste Mal, dass sie überhaupt eine Schule besuchen. Außerdem wechseln 529 Kinder von der Grundschule auf eine weiterführende Schule und müssen sich an einen neuen Schulweg gewöhnen.  

Daher ist vor allem in den ersten Tagen und Wochen des neuen Schuljahres die besondere Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer gefragt.

Die Partner für die Schulwegsicherung in Wesel (Polizei, Kreisverkehrswacht, Schulamt, Stadt Wesel) werden deshalb verschiedene Maßnahmen ergreifen, um einen sicheren Schulweg zu ermöglichen.

Mit diesen Maßnahmen und der besonderen Aufmerksamkeit und gegenseitigen Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer wird ein sicherer Start ins neue Schuljahr bzw. ins Schulleben für die Schülerinnen und Schüler in Wesel gelingen.

Meistgelesene Artikel

Sternsinger*innen zu Gast im Rathaus Wesel
Good Vibes

Gemeinschaftsgefühl stärken und Spenden sammeln

weiterlesen...
Voerde - Vermeintlicher Fahrer nach Unfallflucht ermittelt
Polizeimeldung

Polizei sucht namentlich nicht bekannten Zeugen

weiterlesen...
Mit dem Rad oder dem Bus? Von der Mobilität der Zukunft
Aktueller Hinweis

Ideen gesucht, vier Bürgerversammlungen am 28. Januar

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mit Schwung: Annalena Baerbock bekommt Karnevalsorden
Aus aller Welt

Außenministerin Annalena Baerbock hat in Aachen den Orden wider den tierischen Ernst bekommen. Ihre Vorgängerin, die Schauspielerin Iris Berben, hielt die Lobrede.

weiterlesen...
Mindestens 22 Tote bei Waldbränden in Chile
Aus aller Welt

Die Zahl der Toten aufgrund verheerender Brände im Süden Chiles steigt. Es werden weiterhin Menschen vermisst, die Zahl der Verletzten übersteigt 500. Noch mehr Menschen verloren ihre Häuser.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...