28. August 2019 / Allgemein

Schule hat begonnen! - Weseler Schuleltern-Appell 2019

Wesel App informiert

Schule hat begonnen! – Weseler Schuleltern-Appell 2019

Mit Beginn des neuen Schuljahres am Mittwoch, 28.08.2019, kehren die Schülerinnen und Schüler wieder in das Weseler Straßenbild zurück. In unserer Stadt besuchen rund 6.050 Kinder und Jugendliche eine Weseler Schule, rund 2.140 davon eine Grundschule. Für 509 Schul(weg)neulinge ist es das erste Mal, dass sie überhaupt eine Schule besuchen.

Daher ist besonders in den ersten Tagen und Wochen des neuen Schuljahres die besondere Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer gefragt.

Die Partner für die Schulwegsicherung in Wesel (Polizei, Kreisverkehrswacht, Schulamt, Stadt Wesel) werden deshalb verschiedene Maßnahmen ergreifen, um einen sicheren Schulweg zu ermöglichen.

Außerdem wird ein Schulelternappell an die Eltern gerichtet. In diesem wird darauf hingewiesen, dass es immer wieder zu unübersichtlichen Verkehrssituationen vor den Schulen kommt.

In diesem Appell werden die Eltern gebeten folgende Punkte zu beachten:

Verzichten Sie bitte – wann immer möglich – darauf, Ihr Kind mit dem Auto zur Schule zu bringen. Ist es nicht zu vermeiden, lassen Sie Ihr Kind in ausreichender Entfernung von der Schule aussteigen.

Üben Sie mit Ihrem Kind frühzeitig den Schulweg, zu Fuß und/oder mit dem Fahrrad.

Hat Ihr Kind die Radfahrprüfung abgelegt, sollte es in der Lage sein, selbständig mit dem Rad zur Schule zu fahren.

Lassen Sie Ihr Kind, wenn es sich sicher fühlt, den Schulweg alleine bewältigen.

Downloads
Schuleltern - Appell 2019 (PDF 507 KB)

Meistgelesene Artikel

Mehr Rechte für den „Draht-Esel“
Schon gewusst?

Neue Fahrradstraßen in Wesel

weiterlesen...
UNESCO-Welterbe in Wesel-Flüren
Good Vibes

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nimmt Urkunde entgegen

weiterlesen...
Aktion
Good Vibes

Die Wahlplakataufsteller wurden abgeräumt und die Werke fotografisch festgehalten

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Fünf Tote in Brandenburg - Verbrechen gibt Rätsel auf
Aus aller Welt

Die Polizei findet in einem Haus in Königs Wusterhausen bei Berlin fünf Leichen - darunter drei Kinder. Sie haben Schuss- und Stichverletzungen. Was ist in dem Haus passiert?

weiterlesen...
Mindestens 13 Tote nach Vulkanausbruch auf Java
Aus aller Welt

Indonesien liegt auf dem sogenannten Feuer-Ring im Pazifik. Was das heißt, machte am Wochenende wieder einer der vielen aktiven Vulkane des Landes deutlich.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Spannende Exkursionen in den Herbstferien: Auf ins Neue Lippetal
Allgemein

Entdecke die Artenvielfalt an der Lippe

weiterlesen...
Baumpaten*innen gesucht!
Allgemein

Mehr als 200 Klimabäume werden verteilt

weiterlesen...