22. Januar 2021 / Allgemein

Sonsbeck übernimmt Vorsitz im Klimabündnis Kreis Wesel

STADTRADEL-Wanderpokale gehen an Sonsbeck und Wesel

Seit über zehn Jahren ist das »Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel« aktiv. Dieses Bündnis ist ein Zusammenschluss aller 13 kreisangehörigen Kommunen mit dem Kreis Wesel und den ständigen Partnern KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V., der EnergieAgentur.NRW, der Verbraucherzentrale NRW und der Handwerkskammer Düsseldorf. 

Maßnahmen und Projekte für den Klimaschutz und die Anpassung an den Klimawandel werden vom Klimabündnis initiiert und umgesetzt. Zu den bisherigen Projekten gehören z.B. die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW, das Projekt Ökoprofit sowie das STADTRADELN. Der Vorsitz des Kreisklimabündnisses wechselt jährlich, die vorsitzende Kommune vertritt dabei das Bündnis nach außen und koordiniert die Zusammenarbeit. 

In 2020 war dies Rheinberg, das nun im Rahmen einer Videokonferenz den Vorsitz für 2021 an die Gemeinde Sonsbeck übergeben hat. Neben den beiden Bürgermeistern der Stadt Rheinberg und der Gemeinde Sonsbeck, Dietmar Heyde und Heiko Schmidt, nahmen die Klimaschutzmanager aus Rheinberg und Sonsbeck, Jens Harnack und Christopher Tittmann, sowie Ingo Brohl, Landrat des Kreises Wesel, teil. Neben der Übergabe des Vorsitzes wurde über Möglichkeiten des kommunalen Klimaschutzes gesprochen, sowohl auf Stadt-, bzw. Gemeinde-Ebene als auch kreisweit. 

Außerdem wurden die neu in diesem Jahr eingeführten STADTRADEL-Wanderpokale an die Gemeinde Sonsbeck sowie die Stadt Wesel vergeben. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Klimamanagerin Ingrid von Eerde aus Wesel nahmen den Wanderpokal „virtuell“ für ihre Kommune entgegen. Die Stadt Wesel erhielt die Auszeichnung in der absoluten Wertung, 2.239 aktive Radler/innen konnten für den Aktionszeitraum aktiviert werden. Hinter Wesel landeten Moers mit 1.954 Teilnehmern sowie Hamminkeln mit 1.265 Teilnehmern. In der relativen Wertung, also der Anzahl Radler/innen bezogen auf die Bevölkerungszahl der jeweiligen Kommune, konnte sich die Gemeinde Sonsbeck den Wanderpokal sichern. Mit 725 Radler/innen nahmen 8,1 % der Bevölkerung am STADTRADELN teil. Gefolgt wurde Sonsbeck von Hamminkeln und Wesel, bei denen jeweils 4,1 % der Bevölkerung mitradelten. Auch in 2021 werden voraussichtlich wieder alle 13 Kommunen des Kreises am STADTRADELN teilnehmen, welches vom 02. bis zum 22. Mai 2021 stattfinden wird.

Meistgelesene Artikel

Sternsinger*innen zu Gast im Rathaus Wesel
Good Vibes

Gemeinschaftsgefühl stärken und Spenden sammeln

weiterlesen...
Voerde - Vermeintlicher Fahrer nach Unfallflucht ermittelt
Polizeimeldung

Polizei sucht namentlich nicht bekannten Zeugen

weiterlesen...
Mit dem Rad oder dem Bus? Von der Mobilität der Zukunft
Aktueller Hinweis

Ideen gesucht, vier Bürgerversammlungen am 28. Januar

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 2000 Mitarbeiter fehlen in Gefängnissen
Aus aller Welt

Die Gefängnisse und Justizvollzugsanstalten sind voll, aber es fehlt überall an Personal. Dadurch kommt unter anderem die Resozialisierung von Sträflingen kommt zu kurz.

weiterlesen...
Grizzlybär-Bestände in den Rocky Mountains erholen sich
Aus aller Welt

Es ist auf den ersten Blick eine gute Nachricht: Grizzlybären könnten bald nicht mehr als gefährdete Art gelten. Doch Naturschützer fürchten, was danach folgen könnte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...