5. März 2021 / Allgemein

Trotz CO2-Steuer Geld beim Heizen sparen

Kostenlose Tipps vom Sanierungsmanagement Wesel-Schepersfeld am 16. März

Seit dem 01. Januar 2021 gilt in Deutschland eine einheitliche CO2-Steuer. Das heißt, dass Unternehmen 25 Euro pro verursachter Tonne CO2 zahlen, wenn sie Diesel und Benzin, Heizöl und Erdgas verkaufen. Diese Kosten geben sie an ihre Kunden weiter. Immobilieneigentümer*innen und Mieter*innen, die noch nicht nachhaltig heizen, müssen daher mit deutlich höheren Kosten rechnen. Welche Maßnahmen können also getroffen werden, um nicht von hohen Heizkosten überrascht zu werden, und wie geht man am besten vor? Darüber informiert das Sanierungsmanagement Wesel-Schepersfeld am Dienstag, 16. März 2021, ab 18:00 Uhr, auf einer kostenlosen Online-Veranstaltung: Alle interessierten Bewohner*innen aus dem Projektgebiet sind zu dem Themenabend „Heizen, Lüften, Schimmel vermeiden“ herzlich eingeladen.

Wie der Titel des Abends bereits verrät, geht es auch um die Gefahren durch falsches Heiz- und Lüftungsverhalten, das im schlimmsten Fall zur gesundheitsschädlichen Schimmelbildung führen kann. Für ein optimales Raumklima kommt es auf das richtige Verhältnis zwischen Heizen und Lüften an.

Antworten, Tipps und Hinweise sowohl zur Energiekosten-Einsparung als auch zur Schimmel-Vermeidung gibt Energieberater Akke Wilmes von der Verbraucherzentrale NRW.

Sanierungsmanager Nikolai Spies informiert bei dieser Onlineveranstaltung über entsprechende Fördermöglichkeiten. Dabei geht er insbesondere auf die kommunalen Fördermittel der Stadt Wesel ein, die ausschließlich für das Projektgebiet Wesel-Schepersfeld zur Verfügung stehen.

Zur Planung der Veranstaltung ist eine Anmeldung zum Themenabend zwingend erforderlich. Sanierungsmanager Nikolai Spies nimmt diese unter 0281 / 203-2778 oder per E-Mail an info@energiequartier-schepersfeld.de entgegen. Die entsprechenden Zugangsdaten werden den Teilnehmer*innen am Vortag der Veranstaltung per E-Mail zugesendet.

Die Veranstaltungsdaten im Überblick:

Online-Themenabend „Heizen, Lüften, Schimmel vermeiden“

Wann? Dienstag, 16. März 2021, 18:00 Uhr

Informationen zum Projekt unter www.energiequartier-schepersfeld.de

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Mutmaßlicher Messerstecher schweigt beim Haftrichter
Aus aller Welt

Drei Tage nach der tödlichen Messerattacke in einem Regionalzug in Norddeutschland sind viele Fragen offen. Der mutmaßliche Täter macht beim Haftrichter keine Aussagen.

weiterlesen...
Geschwister tödlich auf Stausee verunglückt
Aus aller Welt

Das Eis auf dem Stausee ist nur wenige Zentimeter dick: Das wird einer 22-Jährigen und ihrem 13-jährigen Bruder in Thüringen zum Verhängnis.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...