8. November 2017 / Allgemein

Wäschetruhe schließt am Ende des Jahres

Wäschetruhe

Wäschetruhe schließt am Ende des Jahres

Weseler Wäschetruhe schließt am Ende des Jahres

Die „Wäschetruhe“ wird jetzt komplett ausgeräumt: Ulrike Furtmann schließt ihr Geschäft am Ende des Jahres. Doch zuletzt stark sinkende Umsätze ihrer „Wäschetruhe“ am Leyens-Platz in der Weseler Innenstadt zwingen die Inhaberin zur Geschäftsaufgabe am Jahresende. Aktuell läuft bereits der Räumungsverkauf. „Alles muss raus!“ 
 




Meistgelesene Artikel

Mehr Rechte für den „Draht-Esel“
Schon gewusst?

Neue Fahrradstraßen in Wesel

weiterlesen...
Weseler Winter: Anmeldung zum Eisstockschießen jetzt möglich
Good Vibes

Am 19.12. findet das große Finale statt

weiterlesen...
UNESCO-Welterbe in Wesel-Flüren
Good Vibes

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nimmt Urkunde entgegen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Gäste verbringen dritte Nacht in eingeschneitem Pub
Aus aller Welt

Seit Freitagabend sitzen sie schon fest: Besucher eines Pubs im Nationalpark Yorkshire Dales sind gestrandet. Und fühlen sich anscheinend pudelwohl.

weiterlesen...
Was Sie so noch nicht über Weihnachten wussten
Aus aller Welt

24 Mal werden wir noch wach - heißa, dann ist Weihnachtstag! Um die Wartezeit bis dahin zu überbrücken, gibt es 24 Einheiten aus der Reihe Weihnachts-Fakten für den Advents-Smalltalk.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Spannende Exkursionen in den Herbstferien: Auf ins Neue Lippetal
Allgemein

Entdecke die Artenvielfalt an der Lippe

weiterlesen...
Baumpaten*innen gesucht!
Allgemein

Mehr als 200 Klimabäume werden verteilt

weiterlesen...