15. November 2020 / Allgemein

Wie gut kann gelüftet werden?

Untersuchung der Weseler Sporthallen läuft

Das Corona-Virus bestimmt seit Monaten das gesellschaftliche Leben. Auch Schulen sind von den Einschränkungen stark betroffen. Regelmäßiges Lüften gehört inzwischen zum Tagesablauf. In den Schulklassen funktioniert das Durchlüften sehr gut. Die Stadt Wesel untersucht derzeit die Lüftungsmöglichkeiten der einzelnen Turnhallen. Dazu finden individuelle Begehungen vor Ort statt. 

Aufgrund verschiedener Bauweisen und Stile, den Baujahren der Hallen geschuldet, ergeben sich zum Teil erhebliche Unterschiede bei der Belüftung der Sporthallen.

Sobald die Ergebnisse feststehen, werden weitere Schritte geplant und durchgeführt. Sporthallen, die nicht ausreichend gelüftet werden können, werden bei anhaltendem Pandemiegeschehen aus Gründen des Infektionsschutzes vorübergehend geschlossen. 

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...