15. Oktober 2021 / Aus aller Welt

Schwangere Frau in Lüneburg erstochen

In Lüneburg hat ein Mann seine Lebensgefährtin leblos in der Wohnung aufgefunden. Sie wurde wohl erstochen. Die Frau war schwanger.

In einem Mehrfamilienhaus in Lüneburg wurde eine tote Frau entdeckt. (Symbolbild)

Eine schwangere Frau ist in einem Mehrfamilienhaus in Lüneburg erstochen worden. Der Lebensgefährte habe die 36-Jährige am Freitag leblos in der Wohnung entdeckt und die Nachbarn verständigt, die sofort die Polizei alarmierten.

Die Frau, eine tunesische Staatsbürgerin, erlitt die Stichverletzungen den Ermittlungen zufolge in den Morgenstunden in der Wohnung, wo sie starb. Das mögliche Tatwerkzeug, ein Messer, stellten die Beamten in der Wohnung sicher.

Die Ermittler gingen derzeit von einem Beziehungsdelikt und einem sozialen Zusammenhang zwischen Opfer und Täter aus, hieß es laut Polizei. Es habe «mindestens eine vorläufige Festnahme» gegeben, sagte Polizeisprecher Kai Richter am Abend. Nähere Angaben wollten die Polizei wegen der laufenden Ermittlungen derzeit aber nicht machen.


Bildnachweis: © Stefan Sauer/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Mehr Rechte für den „Draht-Esel“
Schon gewusst?

Neue Fahrradstraßen in Wesel

weiterlesen...
UNESCO-Welterbe in Wesel-Flüren
Good Vibes

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nimmt Urkunde entgegen

weiterlesen...
Aktion
Good Vibes

Die Wahlplakataufsteller wurden abgeräumt und die Werke fotografisch festgehalten

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Fünf Tote in Brandenburg - Verbrechen gibt Rätsel auf
Aus aller Welt

Die Polizei findet in einem Haus in Königs Wusterhausen bei Berlin fünf Leichen - darunter drei Kinder. Sie haben Schuss- und Stichverletzungen. Was ist in dem Haus passiert?

weiterlesen...
Mindestens 13 Tote nach Vulkanausbruch auf Java
Aus aller Welt

Indonesien liegt auf dem sogenannten Feuer-Ring im Pazifik. Was das heißt, machte am Wochenende wieder einer der vielen aktiven Vulkane des Landes deutlich.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Fünf Tote in Brandenburg - Verbrechen gibt Rätsel auf
Aus aller Welt

Die Polizei findet in einem Haus in Königs Wusterhausen bei Berlin fünf Leichen - darunter drei Kinder. Sie haben Schuss- und Stichverletzungen. Was ist in dem Haus passiert?

weiterlesen...
Mindestens 13 Tote nach Vulkanausbruch auf Java
Aus aller Welt

Indonesien liegt auf dem sogenannten Feuer-Ring im Pazifik. Was das heißt, machte am Wochenende wieder einer der vielen aktiven Vulkane des Landes deutlich.

weiterlesen...