12. September 2021 / Rezepte

Peppe deine Brownies auf!

Saftige Brownies mit Himbeeren

Brownies kennen und lieben wir alle. Sie sind für jeden Anlass geeignet, einfach zu machen und immer lecker. Und mit Himbeeren schmecken sie noch besser und geben einem ein kleines Sommergefühl.

Ihr braucht:

  • 185 g Schokolade
  • 185 g weiche Butter 
  • 3 Eier + 1 Eigelb
  • 225 g Zucker
  • 85 g Weizenmehl
  • 40 g Backkakao
  • 125 g frische Himbeeren (oder TK-Himbeeren unaufgetaut, wenn gerade nicht Himbeersaison ist)

Zubereitung:

Zuerst wird die Schokolade grob gehackt und gemeinsam mit der Butter in einem Wasserbad geschmolzen. Danach den Topf vom Herd ziehen und die Masse abkühlen lassen.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine quadratische Backform vorbereiten.

Eier, Eigelb und Zucker in einer Rührschüssel mit einem Mixer 4-6 Minuten cremig schlagen. Danach wird nur noch mit dem Kochlöffel gearbeitet.

Zuerst die geschmolzene Schokoladenmixtur dazu geben und mit einem Kochlöffel unterheben. Mehl und Kakao mischen, über den Teig sieben und wieder unterheben.

Den Teig in die Brownieform füllen. Himbeeren säubern und trocknen und diese dann über dem Teig verteilen. Das Ganze dann für 35 Minuten in den Ofen.

Tada! Schon habt ihr köstliche Brownies. Guten Appetit!

Quelle: zuckerzimtundliebe

Bildquelle: Pexels.com / Ella Olsson

Meistgelesene Artikel

Wir suchen City-App Manager (m/w/d)
Karriere

Werde Teil unseres Teams!

weiterlesen...
Voerde - Polizei sucht Autofahrerin und weitere Zeugen nach Unfall
Polizeimeldung

Zusammenstoß zwischen Autofahrerin und einem Radfahrer

weiterlesen...
POL-WES: Kreis Wesel - Falsche Polizisten wieder aktiv
Polizeimeldung

Polizei warnt vor den Maschen der Betrüger

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Schneechaos in Griechenland und der Türkei
Aus aller Welt

Schnee en masse in Griechenland und der Türkei: In Athen verbringen Tausende Autofahrer die Nacht in ihren Wagen auf Autobahnen. In Istanbul wird das Benutzen von privaten Fahrzeugen untersagt.

weiterlesen...
Weltraumteleskop «James Webb» erreicht Zielorbit
Aus aller Welt

Rund 30 Jahre dauerte die Entwicklung und kostete etwa 10 Milliarden Dollar. Das «James-Webb»-Teleskop, das unter anderem Erkenntnisse über die Zeit nach dem Urknall bringen soll, hat sein Reiseziel erreicht.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Schnell, low carb und lecker
Rezepte

Gefüllte Champignons

weiterlesen...
Unsere Tipps für ein Anti-Kater-Frühstück
Rezepte

Was wirklich am Morgen danach hilft

weiterlesen...