Blues - Songs / Phil Seeboth und Timo Brandt

Freitag, 17.05.2019

Beschreibung

Phil Seeboth
Tief verwurzelt im amerikanischen Chicago und Delta Blues mit all seinen klassischen Größen, aber auch dem Mitt-60er Psychedelic Blues wie ihn Eric Clapton mit Cream oder die Allman Brothers Band anfangs spielten, verbunden, bietet die Phil Seeboth Band eben genau die stilprägenden Merkmale, die diese herausragende Epoche des Blues so aufregend machte: seelenvoller Blues-Rock, eine hohe Lust an Improvisationen und eine immer singende Gitarre. So werden die Auftritte der Phil Seeboth Band zu unvergesslichen Momentaufnahmen eines Musikstils, der immer noch so lebendig ist, wie zur Blütezeit der Rockmusik.

Timo Brandt ist ein Singer/Songwriter aus der Nähe von Wesel am Niederrhein. Um seine Musik grob einzuordnen, kann man sagen, daß er nach seinen Auftritten gerne mal mit Musikern wie Passenger, Damien Rice oder Ben Howard verglichen wird. Er schreibt jedoch keine Liebeslieder, sondern ehrliche Songs über die Sehnsucht nach mehr, die Suche nach dem Sinn, nach Gott, sich selbst und dem Leben zwischen dem Alltag. Wenn man, durch den Rhythmus seines Gitarrenspiels eingeladen, von seiner Stimme getroffen wird, spürt man unmittelbar, daß er das, was er da macht zu 100% ernst meint. Er findet Ohrwürmer und Melodien, die berühren, klingt dabei aber nie so, als würde er versuchen, einen Hit zu schreiben.

Infos zur Veranstaltung:

  • Freitag, 17.05.2019
  • 20:00 - 22:00
  • Kunstwerk2

Location

Veranstalter

Ansprechpartner

Kontakt

https://www.eventim-light.com/de/a/5b66dcffe88b0c0001e71ce4/e/5c12d410adefaa000177133e/?fbclid=IwAR3JBSTXSq6J4UJwctkfBvGoM6K9V2G4Dd6ETa_WTcQgOJIkyz8GUPHXO_k

Adresse

Trappstraße 6 - 8, 46483 Wesel

Stadtteil

Teile diese Profilseite: