28. Februar 2023 / Aktueller Hinweis

Corona-Bürgertests in Wesel enden am 28. Februar 2023

Alle weiteren Infos gibt es hier

Mit Auslaufen der CoronaTeststrukturVO enden mit Ablauf des 28. Februar 2023 bundesweit die Bürgertestungen auf das Coronavirus SARS-CoV-2.

Zu diesem Zeitpunkt beendet somit auch der Kreis Wesel die Beauftragung aller Teststellen, deren Angebot nicht bereits beendet wurde. Ab dem 1. März 2023 werden die noch vorhandenen Teststellen keine Corona-Tests im Auftrag des öffentlichen Gesundheitsdienstes mehr anbieten können. Die Teststellen haben jedoch weiterhin die Möglichkeit, auf privatrechtlicher Basis Corona-Testungen durchzuführen.

Im Kreis Wesel waren zuletzt 143 Anbieter mit den Untersuchungen beauftragt. Hinzu kamen über 200 Teststellen in Arztpraxen und Apotheken, die ihre Leistung ohne Beauftragung durch den Kreis Wesel abrechnen konnten und können.

Auch künftig sollten symptomatische Patientinnen und Patienten zu Hause bleiben und das weitere Vorgehen zunächst telefonisch mit ihrem behandelnden Hausarzt oder ihrer behandelnden Hausärztin abklären. Die Ärztin bzw. der Arzt entscheidet, ob bei Patientinnen und Patienten mit COVID-19-Symptomen die Durchführung einer (PCR)Testung auf das Coronavirus erforderlich ist. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Bundesgesundheitsministeriums.

Quelle: Kreis Wesel
Bild: Pixabay / Alexandra_Koch