29. März 2023 / Schon gewusst?

In den Ferien schon was vor?

Ab dem 22. April zur Sommerferienbetreuung 2023 (ehemals Stadtranderholung) anmelden

Im Rahmen des Offenen Ganztags findet erneut eine Sommerferienbetreuung (ehemals Stadtranderholung) statt. Die offizielle Anmeldephase beginnt ab dem 22. April 2023. Wer sein Kind anmelden möchte, kann ab sofort Informationen an den jeweiligen Standorten des Offenen Ganztags (beim Träger) erfragen. Zudem sollte bereits jetzt der Betreuungsbedarf in den Sommerferien angezeigt werden. Bis zu 20 Kinder, die nicht im Offenen Ganztag angemeldet sind, können zusätzlich jeweils an den Standorten betreut werden. Das Angebot richtet sich an Weseler Kinder, die an den jeweiligen Schulstandorten zur Schule gehen.

Eine verbindliche Anmeldung sowie die Bezahlung der Ferienbetreuung erfolgt im Rathaus. Am Samstag, 22. April 2023, können Kinder im Bürgerbüro im Rathaus (Meldestelle) in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr angemeldet werden. Darüber hinaus können Kinder in der Zeit vom 24. April bis zum 5. Mai 2023 im Rathausanbau, Zimmer 235, montags - freitags von 8.30 Uhr - 12.00 Uhr und montags - donnerstags von 14.00 Uhr - 16.00 Uhr, angemeldet werden.

Der Teilnahmebeitrag ist auch in diesem Jahr gestaffelt:

  • 130 Euro bei einzeln gemeldeten Kindern 
  • 90 Euro je Kind bei zwei teilnehmenden Geschwisterkindern 
  • 80 Euro je Kind bei drei oder mehr teilnehmenden Geschwisterkindern 
  • 50 Euro je Kind bei Sozialleistungsbezug

Der Teilnahmebeitrag, der bereits die Mittagsverpflegung beinhaltet, ist bei der Anmeldung in bar zu entrichten. Wer Leistungen bezieht, bringt bitte einen gültigen Leistungsbescheid zur Anmeldung mit. Dann können die Beträge entsprechend reduziert werden.

Für weitere Fragen steht Sandra Scharnberg vom Team Kinder- und Jugendförderung der Stadt Wesel unter der Rufnummer 0281/203-2567 zur Verfügung.

Quelle: Stadt Wesel
Bild: Pixabay / FeeLoona

Weitere Artikel derselben Kategorie