17. August 2022 / Allgemein

Weseler Fledermausnacht am 3. September

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

Fledermäuse faszinieren die Menschen auf der ganzen Welt!

Diesen besonderen Tieren ist sogar ein Superheld gewidmet, Batman. Wer mehr über diese besonderen Jäger der Nacht erfahren möchte, ist herzlich eingeladen, an der diesjährigen Fledermausnacht der Stadt Wesel und der Biologischen Station am 3. September 2022 teilzunehmen.

Erstmals findet die Veranstaltung auf dem Neuhollandshof der Familie Clostermann in Wesel Bislich (Adresse: Jöckern 2, 46487 Wesel-Bislich) statt. Los geht’s um 17:30 Uhr. Falls die Nacht-Exkursion stattfinden kann (wetterabhängig), endet die Fledermausnacht voraussichtlich um 23 Uhr. Die Teilnahme kostet fünf Euro pro Person. Wer sich anmelden möchte, kann sich ab sofort an die Biologische Station Wesel (Tel.: 0281/9625218 oder Mail: scharfe@bskw.de) oder an die Stadt Wesel (Tel: 0281/203-2420 oder Mail: kristin.weiss@wesel.de) wenden. 

Auf alle kleinen und großen Fledermausfans wartet ein abwechslungsreiches Programm. Bereits ab 16:30 Uhr dürfen die Besucher*innen den Hof erkunden und erste Eindrücke sammeln. Kleine Leckereien können hierbei gegen ein kleines Entgelt erworben werden. Zum offiziellen Start (17:30 Uhr) erhalten die Teilnehmer*innen einige wichtige Informationen über diese geheimen Flugkünstler. Im Anschluss wird das neue Wissen an verschiedenen, spannenden Quizstationen abgefragt. 

Es folgt ein weiterer spannender Vortrag, der den Teilnehmer*innen Besonderheiten und auch Probleme, die die Tiere haben, näherbringen soll. Parallel dazu gibt es für die kleinen Fledermausexperten*innen auch die Möglichkeit, sich kreativ zu beschäftigen.

Falls das Wetter mitspielt (trocken), geht es zu später Stunde auf Exkursion. Die Wanderung führt über die schönen Hofflächen mit Wildblumenwiese und Apfelplantagen. Mit ein bisschen Glück lassen sich so jagende Fledermäuse beobachten. Dabei nutzen die Entdecker*innen Ultraschalldetektoren. So kommen sie diesen außergewöhnlichen Tieren auf die Spur.

Quelle: wesel.de
Bildquelle: pixabay / 10871402

Meistgelesene Artikel

Sternsinger*innen zu Gast im Rathaus Wesel
Good Vibes

Gemeinschaftsgefühl stärken und Spenden sammeln

weiterlesen...
Voerde - Vermeintlicher Fahrer nach Unfallflucht ermittelt
Polizeimeldung

Polizei sucht namentlich nicht bekannten Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Serienmorde in Schwäbisch Hall? Polizei zu Ermittlungen
Aus aller Welt

Drei tote Seniorinnen, alle aus derselben Region, alle drei Opfer von Gewalt. Die Polizei im Norden Württembergs schöpft Verdacht, sie ermittelt und durchsucht. Wird sie auch fündig? Darauf lässt eine Ankündigung der Ermittler schließen.

weiterlesen...
Vermisste radioaktive Kapsel in Westaustralien gefunden
Aus aller Welt

Erfolgreiche Fahndung nach einer nur wenige Millimeter großen, hoch radioaktiven Kapsel: Nach mehreren Tagen der Suche ist der gefährliche Gegenstand im Westen Australiens gefunden worden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie