11. Februar 2022 / Aktueller Hinweis

Corona: Gesundheitsamt informiert positiv Getestete ab sofort per SMS

Informiert wird über das Testergebnis und die Isolationsnotwendigkeit

Das Gesundheitsamt des Kreises Wesel informiert alle infizierten Personen, die  einen positiven PCR-Testbefund haben, ab sofort über die Mobilfunknummer per SMS-Nachricht oder über eine Sprachnachricht an den Festnetzanschluss.

Informiert wird über das Testergebnis und die Isolationsnotwendigkeit. Ein ausführliches Informationsschreiben wird ebenfalls angekündigt. Darüber hinaus erhalten Betroffene einen Hinweis zur Internetseite des Kreises Wesel, auf der die aktuellen Regeln zu Isolation und Quarantäne zu finden sind. Ein Klick auf den Link in der SMS genügt, um auf diese Seite zu gelangen.

Der neue Kommunikationskanal soll Betroffenen helfen, schneller an die notwendigen Informationen rund um Isolation und Quarantäne zu gelangen. Eine persönliche Kontaktaufnahme durch das Gesundheitsamt ist aufgrund der hohen Fallzahlen nicht mehr möglich.

Basis für das neue Informationsangebot des Kreises sind die Labormeldungen zu positiven PCR-Testergebnissen. Die SARS-CoV-2-Erkrankung ist meldepflichtig, weshalb das Gesundheitsamt diese Daten erhält und an das RKI (Robert Koch Institut) weitermelden muss.

Quelle: Kreis Wesel
Bild: Pixabay / JESHOOTS-com

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Geschwister tödlich auf Stausee verunglückt
Aus aller Welt

Das Eis auf dem Stausee ist nur wenige Zentimeter dick: Das wird einer 22-Jährigen und ihrem 13-jährigen Bruder in Thüringen zum Verhängnis.

weiterlesen...
Stark-Watzinger: Müssen an Wettbewerbsfähigkeit arbeiten
Aus aller Welt

Das Mainzer Pharmaunternehmen Biontech will in Großbritannien unter anderem ein Forschungs- und Entwicklungszentrum zur Krebstherapie aufbauen. Das bereitet der deutschen Forschungsministerin Sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mit dem Rad oder dem Bus? Von der Mobilität der Zukunft
Aktueller Hinweis

Ideen gesucht, vier Bürgerversammlungen am 28. Januar

weiterlesen...