19. Juni 2019 / Allgemein

Auenfest 2019 mit großem Open-Air Sommerkino

Wesel App informiert

Auenfest 2019 mit großem Open-Air Sommerkino

WESEL In der zweiten Auflage des Auenfestes wird der Auesee vom 22. bis 25. August zur Bühne für Kinoabende, Live-Konzerte, die beliebte Drachenbootregatta sowie eine vogelkundliche Führung rund um den Auesee. Höhepunkt in diesem Jahr: das Sommerkino am Auesee mit aktuellen Filmen an allen vier Abenden. Flankiert wird es mit Live-Musik und Gastronomie. Der Eintritt beträgt acht Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren. Tickets gibt es ab sofort unter wesel-tourismus.de und in der Stadtinformation am Großen Markt ab Dienstag, den 25. Juni.

Vier Tage Freiluftkino
„Der Versuchsballon Open-Air Kino wurde im letzten Jahr so gut angenommen, dass wir uns für eine Erweiterung entschieden haben“, so Ulrike Westkamp, Bürgermeisterin der Stadt Wesel. So wird während des Auenfestes jeden Abend ein aktueller Kinohit auf der Leinwand am Tauchereinstieg des Auesees gezeigt. Eröffnet wird das Sommerkino, das von Hülskens und den Stadtwerken Wesel präsentiert wird, am 22. August mit der deutschen Filmkomödie „Der Vorname“. Einen Tag später, am Freitag, läuft die Oscar-prämierte Tragikomödie „Green Book“. Weiter geht es am Samstag mit dem Musikfilm „A Star Is Born“. Den Abschluss des Sommerkinos krönt die verfilmte Autobiographie von Hape Kerkeling „Der Junge muss an die frische Luft“. Brocker ist sich sicher, dass bei der Auswahl „für jeden Geschmack etwas dabei ist.“ „Es lohnt sich, früh seine Tickets zu sichern, da es nur eine begrenzte Anzahl an Abendkassentickets gibt“, erläutert er. Kinotickets im Vorverkauf gibt es ab sofort im Ticketshop unter wesel-tourismus.de oder in der Stadtinformation zu kaufen. Im Vorverkauf kosten die Tickets acht zzgl. Vorverkaufsgebühr, an der Abendkasse zehn Euro.

Live-Musik und Platzreservierung

Einlass auf das Gelände des Open-Air Kinos ist jeden Abend ab 19 Uhr. Die Filme starten dann bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21 Uhr. Früh da zu sein lohnt sich. Denn auf die Kinobesucher wartet mit Live-Musik, Snacks und Getränken eine entspannt sommerliche Einstimmung auf den Abend. Zudem besteht ab 19 Uhr die Möglichkeit, sich kostenfrei die besten Plätze reservieren zu lassen.
Informationen zum Sommerkino bei der Stadtinformation, Großer Markt 11, 46483 Wesel, Telefon 0281-203 2622.

Meistgelesene Artikel

UNESCO-Welterbe in Wesel-Flüren
Good Vibes

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nimmt Urkunde entgegen

weiterlesen...
Aktion
Good Vibes

Die Wahlplakataufsteller wurden abgeräumt und die Werke fotografisch festgehalten

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Bundesanwaltschaft fordert lebenslang für Mord an Georgier
Aus aller Welt

Es war Auftragsmord, davon ist die Bundesanwaltschaft überzeugt. Der Tod eines Georgiers tschetschenischer Abstammung in Berlin könnte der neuen Bundesregierung eine diplomatische Krise bescheren.

weiterlesen...
Drosten befürchtet Omikron-Problem in Deutschland
Aus aller Welt

Derweil sind hierzulande ungefähr 30 Omikron-Fälle bekannt. Im neuen Jahr dürfte diese Zahl steigen, meint Christian Drosten. Vorsicht sei geboten, doch man solle den Teufel nicht an die Wand malen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Spannende Exkursionen in den Herbstferien: Auf ins Neue Lippetal
Allgemein

Entdecke die Artenvielfalt an der Lippe

weiterlesen...
Baumpaten*innen gesucht!
Allgemein

Mehr als 200 Klimabäume werden verteilt

weiterlesen...