19. September 2017 / Allgemein

Behinderungen auf den Umleitungsstrecken

Sperrung A3

Behinderungen auf den Umleitungsstrecken

Gegen Abend wurde der Verkehr besonders auf der Schermbecker Landstraße (B 58) und der Hagerstownstraße (B 70) deutlich dichter.

Die Stadt Wesel will die Umleitungsstrecke wegen der A3-Sperrung weiter im Auge behalten. Am ersten Tag gestern hatten sich die Staus noch in Grenzen gehalten. Es sei nicht so schlimm geworden wie befürchtet, hieß es vom Weseler Ordnungsamt. Jetzt gehe es aber darum, die Anlieger drumherum nicht zu sehr zu belasten. Möglicherweise müssen Schleichwege oder Seitenstraßen gesperrt werden. Wegen der Autobahnsperrung zwischen Wesel und Hamminkeln wird der Vekehr noch bis Freitag über die B58 und die B70 umgeleitet.

Meistgelesene Artikel

Sternsinger*innen zu Gast im Rathaus Wesel
Good Vibes

Gemeinschaftsgefühl stärken und Spenden sammeln

weiterlesen...
Voerde - Vermeintlicher Fahrer nach Unfallflucht ermittelt
Polizeimeldung

Polizei sucht namentlich nicht bekannten Zeugen

weiterlesen...
Mit dem Rad oder dem Bus? Von der Mobilität der Zukunft
Aktueller Hinweis

Ideen gesucht, vier Bürgerversammlungen am 28. Januar

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 2000 Mitarbeiter fehlen in Gefängnissen
Aus aller Welt

Die Gefängnisse und Justizvollzugsanstalten sind voll, aber es fehlt überall an Personal. Dadurch kommt unter anderem die Resozialisierung von Sträflingen kommt zu kurz.

weiterlesen...
Grizzlybär-Bestände in den Rocky Mountains erholen sich
Aus aller Welt

Es ist auf den ersten Blick eine gute Nachricht: Grizzlybären könnten bald nicht mehr als gefährdete Art gelten. Doch Naturschützer fürchten, was danach folgen könnte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...