9. Januar 2018 / Allgemein

Die Preisverleihung - vierter Konrad-Duden-Journalistenpreis

13. Januar im SCALA Kulturspielhaus in Wesel

Die Preisverleihung - vierter Konrad-Duden-Journalistenpreis

Die offizielle Vergabe des Preises erfolgt am 13. Januar 2018 im SCALA Kulturspielhaus in Wesel. Dann werden die drei Teilnehmer mit den von der Jury best bewerteten Arbeiten in feierlichem Rahmen ausgezeichnet. Es sind - in alphabetischer Reihenfolge - die Arbeiten von Philipp Elsbrock „Der Rebenflüsterer", von Claas Relotius „Nummer 440" und von Björn Stephan „Bundeswehr undercover". Bis zum Zeitpunkt der Preisvergabe wissen die Nachwuchsjournalisten nicht, welchen Platz ihr Beitrag errungen hat. Dieses Geheimnis wird erst im Laufe der Veranstaltung gelüftet.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Artikel erhalten Sie hier:

Downloads
Philipp Elsbrock - Der Rebenflüsterer (erschienen in "Der Feinschmecker" im November 2016) (PDF 2,1 MB)
Claas Relotius - Nummer 440 (erschienen in "Der Spiegel" im April 2016) (PDF 1,8 MB)
Björn Stephan - Bundeswehr undercover (erschienen im "Stern" im April 2016) (PDF 2,2 MB)

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...