11. April 2018 / Allgemein

Feierabendmarkt am 19. April 2018

innovatives Streetfood, regionale und besondere Spezialitäten

Feierabendmarkt am 19. April 2018

Feierabend am Großen Markt - innovatives Streetfood, regionale und besondere Spezialitäten direkt vom Erzeuger, Kräuter, Blumen und kreatives Handmade könnt ihr vor Ort entdecken. 

Endlich wieder Schlemmen, Klönen und tolle Prokukte für Zuhause in den Einkaufskorb packen!

Folgende Händler sind mit dabei:
Klein aber Fein Blumen Berning - frische Blumen, Gestecke, Deko
Spix - Holz- und Töpferwaren
Früchteparadies Gusejnova GmbH - Trockenfrüchte und Nüsse
Enseleits - Pflanzen & Kräuter - Pflanzen & Kräuter
Walter Bräu - Bierspezialitäten aus Büderich
Bauer Graaf - Kartoffeln, Eingelegtes, Eier und Geschenkkörbe
Energetix Magnetschmuck
Brauprojekt 777 - Spezialitäten aus Hopfen und Malz 
CHE VEGAN - Vegane Wrapes, Sandwiches und Gyros 
Oliven & Feinkost Stefan Bramers
Vegane Churros - spanische Leckereien
Büsserhof - Wildfleisch, frisches Obst und Gemüse
Weigang - Hunde- und Katzenkekse und Zubehör
Moby Dick - frischer Fisch, Salate und Backfisch
Zippel's BBQ Bus - Pulled Pork Burger, Beef Stew, Pommes
Holz & Schmuck Opgen-Rhein
Arijan Sherifi - Reibekuchen und Bratlinge
De Graaf - Fischspezialitäten 
Wein & Elexierhandel Bernd v. Vesalius - Beerenweine
HEIM & HAUS - Fenster, Türen, Markisen

Start 16 Uhr bis 20 Uhr - Facebook Event: https://www.facebook.com/events/1219676074801902/

Meistgelesene Artikel

Sternsinger*innen zu Gast im Rathaus Wesel
Good Vibes

Gemeinschaftsgefühl stärken und Spenden sammeln

weiterlesen...
Voerde - Vermeintlicher Fahrer nach Unfallflucht ermittelt
Polizeimeldung

Polizei sucht namentlich nicht bekannten Zeugen

weiterlesen...
Mit dem Rad oder dem Bus? Von der Mobilität der Zukunft
Aktueller Hinweis

Ideen gesucht, vier Bürgerversammlungen am 28. Januar

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 2000 Mitarbeiter fehlen in Gefängnissen
Aus aller Welt

Die Gefängnisse und Justizvollzugsanstalten sind voll, aber es fehlt überall an Personal. Dadurch kommt unter anderem die Resozialisierung von Sträflingen kommt zu kurz.

weiterlesen...
Grizzlybär-Bestände in den Rocky Mountains erholen sich
Aus aller Welt

Es ist auf den ersten Blick eine gute Nachricht: Grizzlybären könnten bald nicht mehr als gefährdete Art gelten. Doch Naturschützer fürchten, was danach folgen könnte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...