14. März 2021 / Allgemein

Finanzielle Hilfe für Weseler Vereine

Stadt Wesel unterstützt mit einer Millionen Euro

Der Rat der Stadt Wesel hat in seiner Sitzung am 9. März 2021 entschieden, einen Gesamtbetrag von einer Million Euro als Corona-Beihilfen für Weseler Vereine zur Verfügung zu stellen. „Das in den Vereinen gelebte bürgerschaftliche Engagement ist unverzichtbar für unsere Stadt. Auf der Grundlage der nun vom Stadtrat beschlossenen Förderrichtlinien können die Vereine die Hilfen bei der Stadtverwaltung beantragen“, so Bürgermeisterin Ulrike Westkamp.

Antragsberechtigt sind alle Weseler Vereine, die dem Sport oder der Kultur-, der Heimat- oder der Brauchtumspflege dienen und die Förderbedingungen erfüllen. Wesels Beigeordneter Rainer Benien weist darauf hin: „Der Begriff der Heimat- und Brauchtumspflege wird bewusst sehr weit gefasst, um zum Beispiel auch Schützenvereine sowie Vereine in den Blick zu nehmen, die dem Natur- und Umweltschutz oder der Jugendarbeit dienen.“

Bis zu 75 Prozent der nachgewiesenen Corona-bedingten Verluste können ausgeglichen werden, allerdings müssen zunächst – falls möglich – Bundes- oder Landesförderungen in Anspruch genommen werden. Dafür stehen insgesamt 920.000 Euro zur Verfügung. Mit weiteren 80.000 Euro zeichnet die Stadt Wesel Vereine aus, die mit ihrem Engagement die Situation der Menschen in Wesel während dieser Pandemie verbessert haben.

Anträge für das Jahr 2020 können bis zum 30. Juni 2021 gestellt werden. Für das Jahr 2021 läuft die Antragsfrist bis zum 31. März 2022. Wer Mittel erhält, entscheidet der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Wesel.

Einen Antrag sowie die Richtlinien für die Vergabe der Mittel finden Interessierte unter www.wesel.de/coronahilfen.

Wer mehr zu den Corona-Hilfen erfahren möchte, kann sich gerne an Silke Michelbrink (Stadt Wesel) per Mail silke.michelbrink@wesel.de oder telefonisch unter 0281 203-2301 wenden.
Links
Finanzielle Hilfen für Vereine in der Corona-Pandemie

Kontakt
Frau Michelbrink
Telefon: 02 81 / 2 03 23 01

Meistgelesene Artikel

Mehr Rechte für den „Draht-Esel“
Schon gewusst?

Neue Fahrradstraßen in Wesel

weiterlesen...
UNESCO-Welterbe in Wesel-Flüren
Good Vibes

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nimmt Urkunde entgegen

weiterlesen...
Aktion
Good Vibes

Die Wahlplakataufsteller wurden abgeräumt und die Werke fotografisch festgehalten

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Mindestens 13 Tote nach Vulkanausbruch auf Java
Aus aller Welt

Indonesien liegt auf dem sogenannten Feuer-Ring im Pazifik. Was das heißt, machte am Wochenende wieder einer der vielen aktiven Vulkane des Landes deutlich.

weiterlesen...
Zwei Lawinen mit drei Todesopfern in Österreich
Aus aller Welt

Zwei Lawinen haben in Österreich am Wochenende zwei Gruppen mit Skitourengängern erfasst. Für drei junge Leute kam jede Hilfe zu spät.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Spannende Exkursionen in den Herbstferien: Auf ins Neue Lippetal
Allgemein

Entdecke die Artenvielfalt an der Lippe

weiterlesen...
Baumpaten*innen gesucht!
Allgemein

Mehr als 200 Klimabäume werden verteilt

weiterlesen...