28. Februar 2020 / Allgemein

Heimatquadrate Wesel jetzt in der Stadtinformation erhältlich

Wesel App informiert

Heimatquadrate Wesel jetzt in der Stadtinformation erhältlich

WESEL. Wesel ist Heimat für viele Menschen. Hier geborene, zugezogene oder der Stadt auf andere Weise verbundene Personen. Die neuen Heimatquadrate Wesel, zehn mal zehn Zentimeter große Kunstwerke mit historischen und aktuellen Fotos der Hansestadt, bringen das damit verbundene Gefühl nach Hause an die Wand und eignen sich perfekt als Geschenk oder Souvenir. Zum Start gibt es 18 verschiedene Wesel-Motive zum Preis von jeweils 10 Euro. Sie sind ab sofort in der Stadtinformati-on, Großer Markt 11, erhältlich.
Die erste Auflage zeigt unter anderem den Großen Markt im Jahr 1946, das Kunst-springen im Stadtbad im Jahr 1965 und die Kleinbahn Wesel-Rees zwischen 1960 und 1965 als historische Motive in Schwarz-Weiß. Dazu kommen aktuelle Motive wie das Berliner Tor mit Esel, die Niederrheinbrücke und die Moor- und Heidelandschaft Diersfordter Wald in Farbe.

Das Gefühl von Heimat ist individuell. Neben Orten wird es geformt von Erlebnissen oder gar Gerüchen und Geschmäckern. Die Heimatquadrate bieten die Möglichkeit, Motive, die das eigene Heimatgefühl prägen, zu kombinieren, und sich so ein indivi-duelles Stück Wesel zuhause an die Wand zu hängen oder ein besonderes Möbel-stück damit zu schmücken.

Meistgelesene Artikel

Sternsinger*innen zu Gast im Rathaus Wesel
Good Vibes

Gemeinschaftsgefühl stärken und Spenden sammeln

weiterlesen...
Voerde - Vermeintlicher Fahrer nach Unfallflucht ermittelt
Polizeimeldung

Polizei sucht namentlich nicht bekannten Zeugen

weiterlesen...
Mit dem Rad oder dem Bus? Von der Mobilität der Zukunft
Aktueller Hinweis

Ideen gesucht, vier Bürgerversammlungen am 28. Januar

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Tote in Österreich - Große Lawinen-Gefahr
Aus aller Welt

In großen Teilen der österreichischen Alpen herrscht nach ergiebigen Schneefällen die zweithöchste Lawinenwarnstufe. Zwei Wintersportler sterben unter den Schneemassen.

weiterlesen...
Unfall mit sieben Fahrzeugen auf der A3 - Ein Toter
Aus aller Welt

Die Autobahn 3 bei Frankfurt gleicht einem Trümmerfeld. Mitten in der Nacht kommt es erst zu einem Auffahrunfall, dann krachen weitere Wagen in die Unfallstelle. Traurige Bilanz: Ein Toter und fünf Verletzte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...