11. November 2018 / Allgemein

LVR-Direktorin Ulrike Lubek ist neue Eselordenträgerin

Wesel App informiert

LVR-Direktorin Ulrike Lubek ist neue Eselordenträgerin

Den Eselorden 2019 der Stadt Wesel erhält die Direktorin des Landschaftsverbandes Rheinland, Ulrike Lubek. Dies gab Ulla Hornemann, Präsidentin des Närrischen Parlaments, heute um 11.11 Uhr in Wesel bekannt. Sie tritt damit die Nachfolge des Entertainers Guildo Horn an.

Und welche Eselei hat die gebürtige Paderbornerin vollbracht? In ihrer Rolle als LVR-Direktorin war sie maßgeblich an der Übernahme das Preußen-Museums Wesel betei-ligt. Die Umbauphase war mühsam und dauerte Jahre, die inhaltliche Neuausrichtung war gefühlt ein ewiges Hin und Her und dann auch noch die Umbenennung des Preußen-Museums in LVR-Niederrheinmuseum Wesel. Das war laut Hornemann zu viel für die Weselerinnen und Weseler. „Dieser Name ist sperrig und klingt ein wenig nach einem kleinen Heimatmuseum anstatt eines neuen, modernen Kulturtempels in Wesel“, sagt Hornemann. Und zu allem Überfluss habe sie es, trotz ihrer 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, nicht geschafft, rechtzeitig ein neues touristisches Hinweisschild an der Autobahn 3 zu platzieren. „Damit hat sie sich den Eselorden wahrlich verdient“, erklärt Hornemann die Entscheidung.

Für diese Eselei erhält Ulrike Lubek die begehrte karnevalistische Auszeichnung und wird damit zur 43. Eselordenträgerin der Stadt Wesel gekürt.

Ulrike Lubek nimmt den Eselorden am Karnevalssonntag, 3. März 2019, während einer närrischen Prunksitzung aus den Händen von Wesels Bürgermeisterin Ulrike Westkamp entgegen. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr in der Weseler Niederrheinhalle.

Meistgelesene Artikel

Wir suchen City-App Manager (m/w/d)
Karriere

Werde Teil unseres Teams!

weiterlesen...
Voerde - Polizei sucht Autofahrerin und weitere Zeugen nach Unfall
Polizeimeldung

Zusammenstoß zwischen Autofahrerin und einem Radfahrer

weiterlesen...
POL-WES: Kreis Wesel - Falsche Polizisten wieder aktiv
Polizeimeldung

Polizei warnt vor den Maschen der Betrüger

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Starker Schneefall in der Türkei - Tote und Verletzte
Aus aller Welt

Es schneit und schneit und schneit in weiten Teilen der Türkei. Die Schneemassen haben auch Auswirkungen auf den Straßenverkehr. Es kam zu schweren Unfällen.

weiterlesen...
Weiße Berge, glatte Straßen - Januar bleibt kühl
Aus aller Welt

Mit Schnee, Glätte und kühlen Temperaturen ist es winterlich in Deutschland. Skifahrer und Rodler dürfte es freuen. Auf den Straßen sorgt das Wetter aber teils für Chaos.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Spannende Exkursionen in den Herbstferien: Auf ins Neue Lippetal
Allgemein

Entdecke die Artenvielfalt an der Lippe

weiterlesen...
Baumpaten*innen gesucht!
Allgemein

Mehr als 200 Klimabäume werden verteilt

weiterlesen...