25. April 2018 / Allgemein

Stadtwerke Firmencup

Anmeldung bis zum 30.04.2018

Stadtwerke Firmencup

Liebe Sportsfreunde,

Sie haben eine interne Sportmannschaft oder einfach mal wieder Lust auf Bewegung? Dann haben wir hier genau das Richtige für Sie!

Zur Einstimmung auf die diesjährige Fußball-Weltmeisterschaft laden die Stadtwerke Wesel erstmalig zu einem Fußballturnier für Firmen aus Wesel und Umgebung ein.

Datum: Samstag, 26. Mai 2018

Spielort: Anlage des PSV Wesel-Lackhausen 1928 e.V., Molkereiweg 14, 46485 Wesel

Einlass: 09:00 Uhr

Turnierbeginn: ab 10:00 Uhr

Teams: max. 12 Spieler; 1 Torwart und 5 Feldspieler + max. 6 Auswechselspieler

Rahmenprogramm:

Für das leibliche Wohl und einen gemütlichen Ausklang ist gesorgt. So stehen vor Ort unter anderem kostenloses Wasser aus unserer Trinkwasserbar, diverse Kaltgetränke, Spezialitäten vom Grill sowie Kaffee und Kuchen zur Verfügung. Hüpfburg, Kicker und Torwandschießen sind neben einem bunten Kinderrahmenprogramm ebenfalls geplant. Verwandte, Freunde und Kinder sind daher als Zuschauer und Unterstützung der teilnehmenden Teams herzlich Willkommen.

Die Anmeldegebühr liegt pro Team bei einmalig 120,00 €. Jedes Team erhält, neben der Chance auf tolle Gewinne, ein Teampaket am Veranstaltungstag bestehend aus einer Kiste Wasser, einem Obstkorb, einer Kapitänsbinde, Spielplänen und vielem mehr. Zusätzlich erscheint das Firmenlogo jedes Teams auf unserem Spielplan. Dieser wird am Veranstaltungstag verteilt und ausgelegt.

Für eine optimale Turnierplanung bitten wir Sie, die Anmeldung bis zum 30.04.2018 an folgende E-Mail-Adresse zu senden: Johannes.Bruns@stadtwerke-wesel.de oder per Fax an: 0281 / 96 60 308. Anschließend erhalten die teilnehmenden Teams eine Bestätigung inklusive Regelblatt, Spielplan und Programm.

Meistgelesene Artikel

Sternsinger*innen zu Gast im Rathaus Wesel
Good Vibes

Gemeinschaftsgefühl stärken und Spenden sammeln

weiterlesen...
Voerde - Vermeintlicher Fahrer nach Unfallflucht ermittelt
Polizeimeldung

Polizei sucht namentlich nicht bekannten Zeugen

weiterlesen...
Mit dem Rad oder dem Bus? Von der Mobilität der Zukunft
Aktueller Hinweis

Ideen gesucht, vier Bürgerversammlungen am 28. Januar

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 2000 Mitarbeiter fehlen in Gefängnissen
Aus aller Welt

Die Gefängnisse und Justizvollzugsanstalten sind voll, aber es fehlt überall an Personal. Dadurch kommt unter anderem die Resozialisierung von Sträflingen kommt zu kurz.

weiterlesen...
Grizzlybär-Bestände in den Rocky Mountains erholen sich
Aus aller Welt

Es ist auf den ersten Blick eine gute Nachricht: Grizzlybären könnten bald nicht mehr als gefährdete Art gelten. Doch Naturschützer fürchten, was danach folgen könnte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...