1. April 2019 / Allgemein

Start in den Frühling mit Fahrradaktionstag und Frühlingsfest

Wesel App informiert

WESEL. Mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen zieht es nicht nur Hobby-Gärtner raus ins Grüne. Auch Fahrradfahrer wecken allerorten ihre Drahtesel aus dem Winterschlaf. So steht die Weseler Innenstadt am 6. und 7. April ganz im Zeichen der beginnenden Garten-, Fahrrad-, und Bausaison. Wer sich von den neuesten Garten- und Haus-Trends inspirieren lassen möchte, ist bei „Rund ums Grün“ am 7. April von 11 bis 18 Uhr auf dem Großen Markt bestens aufgehoben. Ebenfalls am 7. April sorgt der Fahrradaktionstag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr für viele Tipps und Informationen rund um das beliebte Fortbewegungsmittel. Das ist aber längst nicht alles, was die Besucher am ersten April-Wochenende in der Innenstadt erwartet. Die „Immobilia“ am 6. und 7. April sowie der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres ab 13 Uhr komplettieren das Angebot.

Rund ums Grün
Am Sonntag, 7. April, dreht sich auf dem Großen Markt von 11 bis 18 Uhr ausschließlich alles „Rund ums Grün“. Wer auf der Suche nach den passenden Pflanzen und Dekorationen für den heimischen Garten ist, für den ist die Veranstaltung die richtige Adresse. Hier wird kompetent und fachmännisch beraten, verkauft und Handwerk vorgeführt. Mit Ständen vertreten sind 13 Betriebe, die sich auf ganz unterschiedliche Weise mit dem Thema Garten beschäftigen. So präsentieren sich neben Gärtnern, Baumschulen und Kräuterhändlern auch Anbieter für Gartendekorationen sowie Bau- und Industriemaschinen. Zudem informiert der Verein Eselfreunde Niederrhein über alles rund um den Esel. So werden auch drei echte Esel auf dem Großen Markt zu bestaunen sein. Für die kleinen Gäste gibt es darüber hinaus Bastelaktionen sowie eine Ballonkünstlerin. Einen durstlöschenden Stopp kann man bei Walter Bräu aus Büderich einlegen.

Fahrradaktionstag in der Fußgängerzone
Der Fahrradaktionstag am Sonntag, 7. April, bringt die Weseler pünktlich zum Start der Radsaison in Bewegung. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr wird die Fußgängerzone zwischen Leyensplatz und Berliner Tor zur Aktionsfläche. Das vielfältige Angebot umfasst unter anderem Stände von Fahrradhändlern, Polizei, ADFC, Fitnessstudios sowie Versicherungen. Zudem sorgt die Band „Und wieder Oktober“ für die musikalische Unterhaltung. Stellvertretende Bürgermeisterin Birgit Nuyken hält um 13 Uhr die offizielle Ansprache zum Fahrradaktionstag auf der Bühne am Kaufhof.

Fundradversteigerung, Fahrradcodierung und Sehtest
„Wer hat noch keins, wer will noch eins?“, heißt es um 14 Uhr und 16 Uhr, wenn Schnäppchen-Fahrräder bei der beliebten Fundradversteigerung auf der Bühne am Kaufhof meistbietend versteigert werden. Und wer bereits ein Fahrrad besitzt, der kann es mit der kostenfreien Codierung der Kreispolizei Wesel diebstahlsicherer machen. Einen weiteren Programmpunkt zum Thema Sicherheit bietet die Kreisverkehrswacht mit einem Seh- und Reaktionstest. Neben einem Informationsstand ist der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) mit einer Gebrauchtradbörse vertreten.

Kinderfahrradstadtpläne und Aktion „Ich bin Energie“
Pünktlich zum Fahrradaktionstag bringt die Stadt Wesel neue Kinderfahrradstadtpläne für die Ortsteile Obrighoven, Feldmark, Lackhausen, Blumenkamp, Schepersfeld, Fusternberg und Innenstadt heraus. Themen sind hier beispielsweise Beschilderung für Radfahrer, Gesundheit und Fahrradschlösser. Darüber hinaus beteiligt sich die Stadt an der Aktion „Ich bin die Energie“. Diese motiviert dazu, auf Strecken bis fünf Kilometer die eigene Energie zu nutzen, also zu Fuß zu gehen oder in die Pedale zu treten und so Bewegung auf natürliche Weise in den Alltag zu integrieren. Denn noch immer werden in Wesel zu viele Kurzstreckenfahrten mit dem Auto absolviert. Und wer ein nigelnagel-neues Fahrrad haben möchte, kann sein Glück beim Gewinnspiel am Stand der Stadt Wesel teilnehmen.

Immobilia am Berliner Tor
Die „Immobilia“ wird sowohl am Samstag, 6. April, als auch am Sonntag, 7. April am Berliner Tor stattfinden. Sie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Themen rund um die Immobilie.

Meistgelesene Artikel

Mehr Rechte für den „Draht-Esel“
Schon gewusst?

Neue Fahrradstraßen in Wesel

weiterlesen...
Weseler Winter: Anmeldung zum Eisstockschießen jetzt möglich
Good Vibes

Am 19.12. findet das große Finale statt

weiterlesen...
UNESCO-Welterbe in Wesel-Flüren
Good Vibes

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nimmt Urkunde entgegen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Experten: Omikron macht Not-Maßnahmenbündel noch wichtiger
Aus aller Welt

In vielen Bundesländern sind die Werte, die eine Überlastung des Gesundheitssystems anzeigen, längst überschritten. Experten fordern Vorbereitungen für eine Notbremsung - und weitere Maßnahmen.

weiterlesen...
Englische Pub-Gäste verbringen dritte Nacht in Kneipe
Aus aller Welt

An Essen und Bier scheint es im seit Tagen eingeschneiten Pub nicht zu fehlen. Der Wunsch der Gäste, nach Hause zu fahren, ist daher teils nicht so groß.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Spannende Exkursionen in den Herbstferien: Auf ins Neue Lippetal
Allgemein

Entdecke die Artenvielfalt an der Lippe

weiterlesen...
Baumpaten*innen gesucht!
Allgemein

Mehr als 200 Klimabäume werden verteilt

weiterlesen...