1. Juni 2018 / Allgemein

Wolfgang Brunner - Die Nacht des Geschichtenerzählers

Donnerstag, 7. Juni 19:30 - 22:00 SCALA Kulturspielhaus Wesel

Wolfgang Brunner - Die Nacht des Geschichtenerzählers

Wesel App Tipp

Wolfgang Brunner - Die Nacht des Geschichtenerzählers

Donnerstag, 7. Juni 19:30 - 22:00 SCALA Kulturspielhaus Wesel

Wolfgang Brunner wird eine bunte und abwechslungsreiche Mischung aus seinen Werken vortragen. Geplant sind bei der "Nacht des Geschichtenerzählers" folgende Programmpunkte:

- Das Loch in der Wand (Eine Kurzgeschichte, in der ein Mann auf der Schwelle vom Leben zum Tod steht)
- Tanz ohne Tänzer (Eine Kurzgeschichte, in der eine Witwe an ihren verstorbenen Mann denkt)
- Die Muse ( Eine Kurzgeschichte über Franz Kafka und sein Schaffen)
- Der Schmetterlingsmann (Auszüge aus meinen Roman "Der Schmetterlingsmann, einem Roman über die Liebe)
- Die Weiße Frau ( Auszüge aus seinem historischen Roman "Die Weiße Frau", der in und um Schloss Ringenberg in Hamminkeln spielt

Im Anschluss an die Lesung können noch Fragen gestellt, bzw. der ein oder andere Smalltalk angeregt werden.

Wann: Donnerstag, den 07. Juni 2018
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Ende: 22:00 Uhr

Veranstalter: SCALA Kulturspielhaus
Eintritt frei, ein Hut geht rum!

Infos zum Autor unter: www.wolfgangbrunner.com

Kontakt: anmeldung@scala-kulturspielhaus.de / Tel. 0176 - 801 76 380

 

Meistgelesene Artikel

Sternsinger*innen zu Gast im Rathaus Wesel
Good Vibes

Gemeinschaftsgefühl stärken und Spenden sammeln

weiterlesen...
Voerde - Vermeintlicher Fahrer nach Unfallflucht ermittelt
Polizeimeldung

Polizei sucht namentlich nicht bekannten Zeugen

weiterlesen...
Mit dem Rad oder dem Bus? Von der Mobilität der Zukunft
Aktueller Hinweis

Ideen gesucht, vier Bürgerversammlungen am 28. Januar

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 2000 Mitarbeiter fehlen in Gefängnissen
Aus aller Welt

Die Gefängnisse und Justizvollzugsanstalten sind voll, aber es fehlt überall an Personal. Dadurch kommt unter anderem die Resozialisierung von Sträflingen kommt zu kurz.

weiterlesen...
Grizzlybär-Bestände in den Rocky Mountains erholen sich
Aus aller Welt

Es ist auf den ersten Blick eine gute Nachricht: Grizzlybären könnten bald nicht mehr als gefährdete Art gelten. Doch Naturschützer fürchten, was danach folgen könnte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...