10. Juni 2020 / Allgemein

Ehrenamtspreis 2020: Vorschläge können eingereicht werden

Wesel App informiert

Bereits zum achten Mal soll in diesem Jahr der Ehrenamtspreis der Stadt Wesel vergeben werden.

Ehrenamt ist unverzichtbarer Bestandteil für viele Bereiche unserer Gesellschaft und in unserer Stadt, z. B. in Sport, Kultur oder im sozialen und kirchlichen Bereich.  

Um ehrenamtlich tätigen Menschen in unserer Stadt zu danken und ihnen Wertschätzung entgegenzubringen verleiht die Stadt Wesel den städtischen Ehrenamtspreis.

Vereine, Verbände und Organisationen aus Wesel erhalten in den nächsten Tagen ein Anschreiben der Bürgermeisterin mit der Bitte, geeignete Personen für den Ehrenamtspreis 2020 vorzuschlagen.

Auch wer keine Post erhält, kann ehrenamtlich Tätige vorschlagen. Ein Anruf bei der zuständigen Mitarbeiterin, Kerstin Clarendahl, Büro der Bürgermeisterin, genügt. Die Unterlagen werden dann zugeschickt.

Ebenfalls stehen die notwendigen Unterlagen am Ende dieser Seite zum Download bereit.

Einsendeschluss für die Vorschläge ist Freitag, der 31.07.2020.

Die Ehrenamtspreise werden in feierlichem Rahmen, in Anlehnung an den Internationalen Ehrenamtstag, am Samstag, 05.12.2020, 11.00 Uhr, im Ratssaal der Stadt Wesel verliehen.

Für weitere Informationen: https://wesel.de/rathaus-online/alle-aktuellen-meldungen/ehrenamtspreis-2020-vorschlaege-koennen-eingereicht-werden

Meistgelesene Artikel

Unsere Tipps für ein Anti-Kater-Frühstück
Rezepte

Was wirklich am Morgen danach hilft

weiterlesen...
Sternsinger*innen zu Gast im Rathaus Wesel
Good Vibes

Gemeinschaftsgefühl stärken und Spenden sammeln

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vermisste radioaktive Kapsel in Westaustralien gefunden
Aus aller Welt

Erfolgreiche Fahndung nach einer nur wenige Millimeter großen, hoch radioaktiven Kapsel: Nach mehreren Tagen der Suche ist der gefährliche Gegenstand im Westen Australiens gefunden worden.

weiterlesen...
Serienmorde in Schwäbisch Hall? Polizei lädt zur PK
Aus aller Welt

Eine 89 Jahre alte Frau wird tot in ihrer Wohnung gefunden - eines natürlichen Todes starb sie offenbar nicht. Und es ist nicht der erste Fall dieser Art. Handelt es sich um eine Mordserie?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...