3. Februar 2021 / Allgemein

Europa bei uns zuhause

Bewerbungsphase des mit bis zu 5.000 Euro dotierten Wettbewerbs hat begonnen

„Städte- und Projektpartnerschaften bauen Brücken zwischen den Menschen“, sagt Nordrhein-Westfalens Europaminister, Dr. Stephan Holthoff-Pförtner. Deshalb unterstützt das Land NRW mit dem Wettbewerb „Europa bei uns zuhause“ Projekte der europäischen Zusammenarbeit sowie grenzüberschreitende Kooperationen mit Partnern in den Niederlanden und Belgien. Wer mit seinem Projekt, seiner Idee an dem Wettbewerb teilnehmen möchte, kann sich ab sofort bis zum 1. Juni 2021 bewerben. Die Projekte müssen im Zeitraum vom 1. August 2021 bis 31. Juli 2022 stattfinden. Prämierte Vorschläge erhalten bis zu 5.000 Euro der Kosten erstattet.

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp begrüßt den Wettbewerb. „Wesel ist seit Jahrhunderten in Europa bestens vernetzt. Mit der Hanse pflegen wir seit je eine enge Partnerschaft mit vielen europäischen Regionen. Unsere Städtepartnerschaften, die Partnerschaftsvereinigungen sowie viele Bürgerinnen und Bürger (privat und in Vereinen) beweisen mit ihrem Engagement eindrucksvoll, dass Europa eine große Gemeinschaft ist. Vor allem die Beziehungen zwischen den Menschen in Europa ist der Garant für Frieden und Wohlstand“, fasst Bürgermeisterin Ulrike Westkamp zusammen.

Wer mehr über den Wettbewerb, zum Beispiel Bedingungen oder bereits prämierte Ideen der letzten Jahre, erfahren möchte, findet sämtliche Informationen auf der Internetseite des Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen, www.mbei.de.

Meistgelesene Artikel

Voerde - Polizei sucht Autofahrerin und weitere Zeugen nach Unfall
Polizeimeldung

Zusammenstoß zwischen Autofahrerin und einem Radfahrer

weiterlesen...
Wir suchen City-App Manager (m/w/d)
Karriere

Werde Teil unseres Teams!

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Sieben-Tage-Inzidenz bei neuem Höchstwert von 528,2
Aus aller Welt

Zum Wochenstart meldet das RKI erneut einen Höchststand der Sieben-Tage-Inzidenz. Es gibt 34.145 Corona-Neuinfektionen und 30 Todesfälle.

weiterlesen...
Nach Vulkanausbruch: Erkundungsflüge auf dem Weg gen Tonga
Aus aller Welt

Die Eruption eines Untersee-Vulkans hat das Inselreich Tonga weitgehend von der Außenwelt abgeschnitten. Nachbarstaaten erkunden die Schäden aus der Luft - ob es Verletzte oder Tote gibt, ist unklar.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Spannende Exkursionen in den Herbstferien: Auf ins Neue Lippetal
Allgemein

Entdecke die Artenvielfalt an der Lippe

weiterlesen...
Baumpaten*innen gesucht!
Allgemein

Mehr als 200 Klimabäume werden verteilt

weiterlesen...