1. März 2021 / Allgemein

Internationaler Frauentag am 08. März 2021

Erstmals wurde der Weltfrauentag, Frauenkampftag oder schlicht Frauentag am 08. März 1921

Die deutsche Sozialistin und Frauenrechtlerin Clara Zetkin plädierte 1910 auf der zweiten internationalen, sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen, einen Tag im Jahr als Internationalen Frauentag zu benennen. Frauen der sozialistischen Partei Amerikas ergänzten die Idee Zetkins und setzten sich dafür ein, diesen Tag mit einer kalendarischen Zeitangabe als Welttag zu verankern. 

Bereits vor über 100 Jahren agierten Frauen auf internationalem Terrain miteinander und schlossen sich zu Netzwerken zusammen, um gemeinsam für ihre Rechte zu kämpfen. Aus dieser deutsch- amerikanischen Initiative entstand der Internationale Frauentag am 08. März 1921 und wird seither jedes Jahr überall auf der Welt gefeiert.

Der Internationale Frauentag erinnert daran, was Frauen zusammen bisher erreicht haben und wo es immer noch Handlungsbedarf gibt.

Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel möchten mit Bürgerinnen den 08. März 2021 so gestalten, wie es ihm gebührt als ein besonderes Ereignis, selbstverständlich Corona-konform.

Für eine individuelle Gestaltung eines Mädelsabend haben die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel eine Broschüre erstellt. Unter dem Motto „Zusammen Stark“ beinhaltet diese Ausgabe spannende, ergreifende, aber auch humorvolle Literatur- und Filmempfehlungen von, über und für Frauen. 

Das Heft soll inspirieren und anregen, gemeinsam mit den Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel den 100. Geburtstag des Internationalen Frauentages 2021 zu feiern.
Links
„Zusammen Stark“ - Broschüre mit Buch- und Filmtipps für einen gelungenen Mädelsabend zum 100. Geburtstag des Internationalen Frauentags am 8. März (PDF)

Meistgelesene Artikel

UNESCO-Welterbe in Wesel-Flüren
Good Vibes

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nimmt Urkunde entgegen

weiterlesen...
Aktion
Good Vibes

Die Wahlplakataufsteller wurden abgeräumt und die Werke fotografisch festgehalten

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Bundesanwaltschaft fordert lebenslang für Mord an Georgier
Aus aller Welt

Es war Auftragsmord, davon ist die Bundesanwaltschaft überzeugt. Der Tod eines Georgiers tschetschenischer Abstammung in Berlin könnte der neuen Bundesregierung eine diplomatische Krise bescheren.

weiterlesen...
Drosten befürchtet Omikron-Problem in Deutschland
Aus aller Welt

Derweil sind hierzulande ungefähr 30 Omikron-Fälle bekannt. Im neuen Jahr dürfte diese Zahl steigen, meint Christian Drosten. Vorsicht sei geboten, doch man solle den Teufel nicht an die Wand malen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Spannende Exkursionen in den Herbstferien: Auf ins Neue Lippetal
Allgemein

Entdecke die Artenvielfalt an der Lippe

weiterlesen...
Baumpaten*innen gesucht!
Allgemein

Mehr als 200 Klimabäume werden verteilt

weiterlesen...