Wetter | Wesel
7,7 °C

„Tag der Nachbarn“ am 29. Mai

„Tag der Nachbarn“ am 29. Mai – Zusammen feiern, zusammen leben

Am 29. Mai 2020 findet der „Tag der Nachbarn“ statt. Ein Tag, an dem die Menschen, die sich sonst nur flüchtig im Hausflur oder auf der Straße begegnen, näher zusammenfinden sollen.

Aufgerufen sind alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Kindertageseinrichtungen, Schulen, Mehrgenerationenhäuser sowie Cafés mitzumachen; Feste können auf der Internetseite www.tagdernachbarn.de angemeldet werden. Alle teilnehmenden Initiativen erhalten ein „Mitmach-Set“.

Das Ziel ist, durch Nachbarschaftsfeste den sozialen Zusammenhalt in einem Wohnquartier zu stärken.

Organisiert wird die Aktion unter anderem von der nebenan.de Stiftung, von dem Bundesfamilienministerium sowie vom Deutschen Städtetag.

In den vergangenen Jahren fanden bundesweit über 2.000 Nachbarschaftsfeste statt.

Teile diesen Artikel: