8. Mai 2018 / Allgemein

Warn-Apps – Kreis Wesel ist online

Wesel App informiert

Warn-Apps – Kreis Wesel ist online

Die bekannten Warn-Apps NINA und BIWAPP* werden nun über MoWas, das Modulare Warnsystem, auch mit kreisspezifischen Informationen versehen.

Über die Apps veröffentlicht die Kreisleitstelle Wesel wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen, wie zum Beispiel einen Großbrand, Hochwasser, den Ausfall der Stromversorgung oder Gefahrstoffausbreitung für das Kreisgebiet. Außerdem liefern sie allgemeine Notfalltipps und Verhaltenshinweise, die dabei helfen, sich auf mögliche Gefahren vorzubereiten. Das dient sowohl dem Selbstschutz, als auch dem Schutz der Mitmenschen.

Darüber hinaus erhalten die Nutzer der Apps allgemeine Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes.

Wie andere herkömmliche Apps sind auch die Warn-Apps im App-Store oder Playstore von mobilen Endgeräten zu finden und kostenlos herunterzuladen. Auf den jeweiligen Internetseiten gibt es Erläuterungen zu Funktionen und Umgang mit den Apps:

https://www.bbk.bund.de/DE/NINA/Warn-App_NINA_node.html

https://www.biwapp.de/

*NINA: Notfall-Informations- und Nachrichten-App, BIWAPP: BÜRGER INFO & WARN APP

Meistgelesene Artikel

Sternsinger*innen zu Gast im Rathaus Wesel
Good Vibes

Gemeinschaftsgefühl stärken und Spenden sammeln

weiterlesen...
Voerde - Vermeintlicher Fahrer nach Unfallflucht ermittelt
Polizeimeldung

Polizei sucht namentlich nicht bekannten Zeugen

weiterlesen...
Mit dem Rad oder dem Bus? Von der Mobilität der Zukunft
Aktueller Hinweis

Ideen gesucht, vier Bürgerversammlungen am 28. Januar

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Tote in Österreich - Große Lawinen-Gefahr
Aus aller Welt

In großen Teilen der österreichischen Alpen herrscht nach ergiebigen Schneefällen die zweithöchste Lawinenwarnstufe. Zwei Wintersportler sterben unter den Schneemassen.

weiterlesen...
Unfall mit sieben Fahrzeugen auf der A3 - Ein Toter
Aus aller Welt

Die Autobahn 3 bei Frankfurt gleicht einem Trümmerfeld. Mitten in der Nacht kommt es erst zu einem Auffahrunfall, dann krachen weitere Wagen in die Unfallstelle. Traurige Bilanz: Ein Toter und fünf Verletzte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beratungsangebot zum Thema
Allgemein

So sparen Sie in den nächsten Jahren

weiterlesen...
Weseler Fledermausnacht am 3. September
Allgemein

Dem Geheimnis von Batman auf der Spur

weiterlesen...