20. August 2021 / Polizeimeldung

Hünxe - Gottlose Einbrecher unterwegs

Polizei sucht Zeugen

 Hünxe (ots)

In Hünxe wollten sich Einbrecher zwischen Dienstagvormittag und Mittwochmorgen an Wertgegenständen aus Kirchen bereichern.

Am Gansenbergweg versuchten die Ganoven, die Tür an einer Kapelle aufzubrechen, was aber misslang. Schließlich drangen die Täter in den Pfarrsaal ein und durchwühlten Schränke und Schubladen sowie einen Kühlschrank auf der Suche nach Beute. Derzeit ist unklar, ob und was die Täter mitnahmen.

Auch an der Dorstener Straße versuchten die Unbekannten, in eine Kirche einzudringen. Sie scheiterten aber an zwei Türen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

(Pressemitteilung der Polizei Wesel)

Meistgelesene Artikel

Mehr Rechte für den „Draht-Esel“
Schon gewusst?

Neue Fahrradstraßen in Wesel

weiterlesen...
Weseler Winter: Anmeldung zum Eisstockschießen jetzt möglich
Good Vibes

Am 19.12. findet das große Finale statt

weiterlesen...
UNESCO-Welterbe in Wesel-Flüren
Good Vibes

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nimmt Urkunde entgegen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Experten: Omikron macht Not-Maßnahmenbündel noch wichtiger
Aus aller Welt

In vielen Bundesländern sind die Werte, die eine Überlastung des Gesundheitssystems anzeigen, längst überschritten. Experten fordern Vorbereitungen für eine Notbremsung - und weitere Maßnahmen.

weiterlesen...
Englische Pub-Gäste verbringen dritte Nacht in Kneipe
Aus aller Welt

An Essen und Bier scheint es im seit Tagen eingeschneiten Pub nicht zu fehlen. Der Wunsch der Gäste, nach Hause zu fahren, ist daher teils nicht so groß.

weiterlesen...