25. August 2021 / Veranstaltungen

Interkulturelle Tage 2021 in Wesel

Buntes und abwechslungsreiches Programm

In Zusammenarbeit mit dem Integrationsrat der Stadt Wesel hat die Stadt Wesel ein buntes und abwechslungsreiches Programm für die Interkulturellen Tage auf die Beine gestellt. Der Startschuss fällt am Donnerstag, 02. September 2021, mit dem Kino International. Gezeigt wird der Film „Jim Knopf 2“. Die Vorstellung beginnt um 15:00 Uhr im Comet Kino Center in der Dudelpassage. 

Ebenfalls am Donnerstag, 02. September 2021, eröffnet Bürgermeisterin Ulrike Westkamp um 17:30 Uhr die Ausstellung »Migrantinnen und Migranten entdecken Wesel«. Der Vorsitzende des Integrationsrates, Cihan Sarica, zeigt eine Auswahl seiner Fotos in der Ausstellung. Diese befindet sich im Rathaus Wesel, 1. Etage, Flur vor dem Büro der Bürgermeisterin. Sie ist ab Donnerstag, 02. September 2021, während der Öffnungszeiten zu sehen.

Anschließend findet ab 18:00 Uhr im Ratssaal der Empfang für neu eingebürgerte Deutsche statt. Mit dem Empfang soll die Entscheidung für die deutsche Staatsbürgerschaft in feierlichem Rahmen gewürdigt werden.

Musikalisch wird die Veranstaltung begleitet von Katharina Jaeger.

Nazmi Özbek und Öncer Aydin erhalten den Integrationspreis 2021
Am Freitag, 03. September 2021, 19:00 Uhr, wird der Integrationspreis 2021 der Stadt Wesel vergeben. Der Integrationsrat hat in seiner Sitzung am 05. Mai 2021 beschlossen, den diesjährigen Integrationspreis der Stadt Wesel, gestiftet von der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe, an Nazmi Özbek und Öncer Aydin zu vergeben.

Beide sind seit vielen Jahren in vielfältiger Weise in der Integration in Wesel tätig. Sie arbeiten von Anfang an im Ausländerbeirat/Integrationsrat mit und sind in verschiedenen türkischen Vereinen tätig. Ihre Aufgaben sehen sie ganz besonders darin, die Kontakte und das Verständnis zwischen den unterschiedlichen Kulturen zu fördern.

Im Anschluss an die Preisverleihung sorgt die Scala Groove Band für ordentlich Stimmung. Es grooved, es funked, es tanzt. Wenn diese Sechs-Mann-und-eine Frau-Combo aufs Gaspedal tritt, dann geht’s voran. Beat für Beat. Nummer für Nummer. Ein rhythmisches Herz voller brodelnder Leidenschaft und musikalischer Präzision, gepaart mit dem Gebläse der stürmischen Art, sorgen für einen perfekt ausgerollten roten Klangteppich, der einer großen Stimme den Weg bereitet.
Absolut hörenswert, ausgesprochen sehenswert, uneingeschränkt tanzbar.

Die Veranstaltung findet im Scala Kulturspielhaus Wesel statt. 

Bunter Markt der Möglichkeiten
Der „Bunte Markt der Möglichkeiten“ zum Abschluss der Interkulturellen Tage bietet am Samstag, 04. Septemer 2021, einen gelungenen Mix aus Information, Kulturangeboten und Unterhaltung. Viele Organisationen präsentieren sich in der Zeit von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr mit ihren Angeboten im Rathausinnenhof. Auf Besucherinnen und Besucher warten zahlreiche Mitmachangebote und ein musikalisches Rahmenprogramm mit Fesghandis Ramezani. 

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos.

Zudem wird ein mobiles Impfteam vor Ort sein. Wer möchte, kann sich ohne Termin impfen lassen. Verimpft wird Biontech/Pfizer.

Quelle: Stadt Wesel

Bildquelle: Pixabay

Meistgelesene Artikel

Mehr Rechte für den „Draht-Esel“
Schon gewusst?

Neue Fahrradstraßen in Wesel

weiterlesen...
UNESCO-Welterbe in Wesel-Flüren
Good Vibes

Bürgermeisterin Ulrike Westkamp nimmt Urkunde entgegen

weiterlesen...
Aktion
Good Vibes

Die Wahlplakataufsteller wurden abgeräumt und die Werke fotografisch festgehalten

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Mindestens 13 Tote nach Vulkanausbruch auf Java
Aus aller Welt

Indonesien liegt auf dem sogenannten Feuer-Ring im Pazifik. Was das heißt, machte am Wochenende wieder einer der vielen aktiven Vulkane des Landes deutlich.

weiterlesen...
Zwei Lawinen mit drei Todesopfern in Österreich
Aus aller Welt

Zwei Lawinen haben in Österreich am Wochenende zwei Gruppen mit Skitourengängern erfasst. Für drei junge Leute kam jede Hilfe zu spät.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: