1. Juni 2022 / Veranstaltungen

Sommerfahrplan 2022 mit KulturGenussKultur vom 10. bis 12. Juni

Die perfekte Kurzzusammenfassung der 24 Seiten starken Broschüre

„Da geht was!“, steht in großen Lettern auf der Titelseite des Sommerfahrplans 2022. Sie liefert die perfekte Kurzzusammenfassung der 24 Seiten starken Broschüre im handlichen Format, die am Samstag, 4. Juni, in Zehntausende Weseler Briefkästen flattert. So bekommen die Weseler Bürger*innen einen ersten Eindruck der vielfältigen Highlights im Weseler Veranstaltungskalender. Mit dabei sind alte Bekannte und innovative Neuerungen, Kultur, Kulinarik und Sport. Ab Montag, 6. Juni, ist der Sommerfahrplan zudem kostenfrei in der Stadtinformation am Großen Markt erhältlich.

Umgesetzt wurde das Heft von WeselMarketing in Zusammenarbeit mit dem Forever Designbüro und mit freundlicher Unterstützung der Stadt Wesel und der WeselPartner.

Neu dabei: Familienrallye am 6. August in der Innenstadt
Eine besondere Neuheit ist die Familienrallye, die am 6. August in der Innenstadt auf kleine und große Entdecker wartet. Die Rallye bietet Rätselspaß, Action und die Möglichkeit, Wesel (neu) zu entdecken. Sie ist eine spannende Kurzreise in Wesels Kultur und Geschichte für die ganze Familie. Die Route ist gespickt mit Stationen, an denen es für die Teilnehmer*innen in schwindelerregende Höhen und auf wackeligen Boden geht.

Traditionell ist das erste Augustwochenende der Termin für die PPP-Tage. Die können nicht stattfinden, da an der Festwiese an der Rheinpromenade notwendige Bauarbeiten stattfinden. Dort entsteht eine Retentionsfläche für das Kombibad, das künftig ein echtes Highlight für alle Weseler Bürger*innen und Besucher*innen der Stadt sein wird.

KulturGenussKultur vom 10. bis 12. Juni am Berliner Tor
Zu den bekannten und beliebten Veranstaltungen zählt KulturGenussKultur, das nach zwei Jahren im alternativen „Corona-Format“ wieder in gewohnter Weise – offen, ohne feste Sitzplätze oder Essenszeiten – stattfinden kann. Möglich wird die Veranstaltung durch die Unterstützung der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe (Nispa).
Sechs regionale Brauereien stillen vom 10. bis 12. Juni den Durst mit Craft-Bieren, von fruchtig-herb bis kräftig, von hopfig bis malzig. Alle, die der Winzerei mehr abgewinnen können, finden am Weinmobil das passende Getränk. An sechs Streetfood-Ständen wartet eine große Bandbreite mobiler Gastronomie auf die Besucher*innen. Das abwechslungsreiche Angebot umfasst unter anderem Flammkuchen, Belgische Waffeln, Fischsuppe, Burger mit ausgewählten Toppings, Vegane Burger und klassisches Grillgut. Die Stände öffnen am Freitag von 16 bis 23 Uhr, am Samstag von 13 bis 23 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Für sicht- und hörbare Kultur gibt es ein Bühnenprogramm. Freitag spielt von 18 bis 22 Uhr die moderne Cover-Band Stamp Heat. Am Samstag steht von 19 bis 23 Uhr die Deutschrockmafia auf der Bühne. Sie heizen dem Publikum mit deutschen Songs der vergangenen 30 Jahre ein. Den Abschluss macht die Offene Bühne am Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Sie wird vom Scala Kulturspielhaus mit folgenden Künstlern präsentiert: David Rohmann (Singer und Songwriter aus Wesel), Noah Warwel (Moers), Laurenz Oliver (Musik der 60er bis 80er, Wesel), Temi und Headempty.

Außerdem im Sommerfahrplan: Die verkaufsoffenen Sonntage, die Feierabendmärkte, Kultur vor Ort (Büderich, Feldmark, Flüren), das Stadtwerke Sommerkino, das Weinfest, die Drachenbootregatta, das Bulli Summer Festival, Wesel erleben, die Kulturnacht & Kinderkulturnacht, der Dreiwiesellauf und der Weseler Sparkassen-Triathlon. Der Hanse-Citylauf findet dieses Jahr virtuell statt, weitere Infos unter www.hanse-citylauf.de.

Quelle: Stadt Wesel
Bild: Pixabay / freestocks-photos

Meistgelesene Artikel

Einbruch im Fitnessstudio am Schepersweg!
Polizeimeldung

Die Polizei sucht nach Zeugen

weiterlesen...
Die Polizei warnt vor Wildunfälle
Polizeimeldung

Seien Sie immer bremsbereit!

weiterlesen...
Weihnachtsgeschichte zum 2. Advent
Für die ganze Familie

"Das Winterwunderland in meiner Hand"

weiterlesen...

Neueste Artikel

Attacke an Uni in Hamm: Beschuldigter sagt später aus
Aus aller Welt

Ein offenbar psychisch kranker Mann sticht an einer Hochschule wahllos auf Menschen ein. Vier Personen werden verletzt - eine Frau so sehr, dass sie stirbt. Der mutmaßliche Täter steht nun vor Gericht.

weiterlesen...
Rekordzahl an Alkoholtoten in Großbritannien
Aus aller Welt

Woran liegt es, dass im Jahr 2021 so viele Menschen wie noch nie an den Folgen ihres Alkoholkonsums gestorben sind? Die britische Statistikbehörde ONS nennt einen plausibelen Grund.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Veranstaltungsreihe „Kultur vor Ort“
Veranstaltungen

Auch 2022 zu Gast in den Stadtteilen

weiterlesen...